Weitere Artikel
  • 31.08.2017, 10:00 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Hamburg
  • |
  • 0 Kommentare
Tchibo

Kaffeeröster setzt auf Klüh-Catering

Tchibo, einer der größten Kaffeeanbieter weltweit, hat am Rösterei-Standort Hamburg Klüh Catering beauftragt, die Verpflegung von rund 300 Mitarbeitern zu übernehmen.

Das Düsseldorfer Familienunternehmen übernimmt neben der Mittagsverpflegung und dem Konferenzservice auch die Versorgung mit Snacks und kleinen Gerichten sowie die gastronomische Begleitung bei Sonderveranstaltungen.

Im Mittelpunkt des Speisenangebots stehen Vielseitigkeit und Abwechslung – so können die Mitarbeiter täglich aus drei Menülinien wählen: Der „Heimische Klassiker“, „Trendig & Co.“ und die innovative Food-Linie „I LOVE GREEN“, als vegetarisch-vegane Alternative. Als Zwischenverpflegung werden Salate to-go, Müslivariationen, frisches Obst und eine Auswahl an Sandwiches angeboten.

Tchibo ließ sich vom ausgewogenen und kreativen gastronomischen Konzept überzeugen, das auf regionale und nachhaltige Frischeküche setzt.

(Redaktion)


 


 

Zwischenverpflegung
Klüh
Catering
Kaffeeröster

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mitarbeiter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: