Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Events & Sport
Weitere Artikel
Sport-Sponsoring

Tele2 lässt über die Königsallee laufen

TELE2 lässt laufen: Der Düsseldorfer Telekommunikations-anbieter sponsert das Startgeld für 75 Läufer beim Kö-Lauf im September.

Unter dem Motto "Lauf mit Herz" spendet das Unternehmen für jeden Teilnehmer, der am 5. September 2010 im TELE2 Team die zehn Kilometer lange Strecke über die Königsallee mitläuft, 50 Euro an den Charity-Partner Deutsche Herzstiftung e.V.

Der Geschäftsführer der Herzstiftung, Martin Vestweber, freut sich über das rege Interesse: "Es ist schön zu sehen, dass uns so viele Menschen unterstützen wollen."

Nur noch wenige Startplätze verfügbar

Wer noch im TELE2 Team mitlaufen will, sollte sich beeilen. Es sind nur noch wenige Startplätze verfügbar, für die TELE2 die Startgebühr in Höhe von 12 Euro sponsert. Interessierte Hobbysportlerinnen und -sportler sollten sich bis spätestens 16. August 2010, 11 Uhr, über das Online-Formular unter www.tele2.de/Herzstiftung anmelden.

(Redaktion)


 


 

TELE
Herzstiftung
Kö-Lauf
Königsallee

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TELE" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: