Weitere Artikel
Hardware aus Krefeld

THQ erweitert GameTablet-Palette

Das US-Unternehmen THQ mit Sitz in Krefeld bringt sein GameTablet uDraw nun auch für Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt. Nach dem internationalen Erfolg, den das uDraw für die Nintendo Wii hatte, wird es in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab morgen auch für PlayStation und Xbox zu haben sein.

Mit ihrer Gaming-Technologie sind die neuen Tablets von THQ die einzigen, die HD-kompatibel sind und sich per Touchscreen, druckempfindlichem Stift und Neigungsfunktion steuern lassen.

Der Stift ist in der Mitte befestigt und ermöglicht so Spielspaß für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen. Die Controller der Xbox 360 und PS3 sind direkt in das Tablet integriert.

Bereits 1,7 Millionen Mal verkauft

Die Wii Version von uDraw wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: Das Tablet wurde vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) als "TOP 10 Spielzeug 2011" deklariert, das zugehörige Familien- und Partyspiel Pictionary erhielt das Gütesiegel "pädagogisch wertvoll". Bis heute wurde die Wii Version des GameTablets weltweit 1,7 Millionen Mal verkauft.

Einfache Bedienung

"Das schöne an uDraw ist, dass es so vielseitig und für jeden leicht zu verstehen ist", sagt Martin Good, Executive Vice Präsident von THQ. "Mit den erweiterten Funktionen der HD-Versionen und einer stetig wachsenden Palette an Software-Titeln bietet uDraw etwas für jeden, vom angehenden Künstler bis zum erfahrenen Gamer."

(ots)


 


 

uDraw
Playstation
Tablet
Xbox
Krefeld
THQ
Wii
Stift

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "uDraw" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: