Weitere Artikel
Gründerstammtisch Velbert

Tipps direkt vom Finanzamt

Zum nächsten Velberter Gründerstammtisch „Das Finanzamt – Gegner oder Partner“ lädt die Wirtschaftsförderung Velbert Gründerinnen und Gründer am Dienstag, 27. Oktober, um 18:30 Uhr, in das Restaurant Bürgerstube, Kolpingstraße 11 in Velbert-Mitte, ein.

Zwei Mitarbeiter des Velberter Finanzamtes, Frank Hannesen (Sachgebietsleiter Einkommensteuer ) und Georg Eggers (Sachgebietsleiter Umsatzsteuer ) werden den angehenden Jungunternehmerinnen und -unternehmern einen Überblick über die steuerlich relevanten Formulare und Fristen sowie wichtige Hinweise für die richtige Kommunikation mit dem Finanzamt geben.

Die beiden Referenten betreuen beim Finanzamt die Neuaufnahmestelle für Existenzgründer und wissen, was genau getan werden muss, wenn zum Beispiel nach der Gewerbeanmeldung der obligatorische Fragebogen des Finanzamtes auf den Tisch flattert. Darüber hinaus werden die beiden Experten erklären, wann man als Gewerbetreibender und wann als Freiberufler gilt, was bei der Kleinunternehmerregelung zu beachten ist und wann welche Steuern zu entrichten sind.

Die Teilnahme am Gründerstammtisch ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erwünscht. Interessierte Gründerinnen und Gründer können sich online unter www.wirtschaftsfoerderung.velbert.de, unter Telefon 02051/26-2439 oder per Fax 02051/26-2549 anmelden.

(Redaktion)


 


 

Gründer
Velbert
Freiberufler
Gründerstammtisch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Finanzamt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: