Weitere Artikel
  • 02.08.2010, 15:55 Uhr
  • |
  • Düsseldorf/Amsterdam
  • |
  • 0 Kommentare
Teilverkauf?

TNT trennt Geschäftsbereiche Mail und Express

Das niederländische Logistikunternehmen TNT trennt seine Geschäftsbereiche Brief und Express.

Die Töchter würden jeweils in eigenständige Gesellschaften überführt, teilte der Wettbewerber der Deutschen Post am Montag in Amsterdam mit. Mit dem Schritt dürften Spekulationen geschürt werden, wonach es Kaufinteressen für das Expressgeschäft gibt. 

Die rechtliche Aufspaltung der beiden Sparten hatte TNT bereits beschlossen. Inzwischen erscheine es aber sinnvoll, die Bereiche vollständig zu trennen, teilte TNT mit. Als mögliche Interessenten für das Expressgeschäft gelten die US-Wettbewerber FedEx Corp und United Parcels Services Inc. Keines der beiden Unternehmen wollte zu den Marktgerüchten Stellung nehmen.

TNT, die zuletzt unter sinkendem Briefaufkommen und den Kosten für den Abbau von fest angestelltem Personal litt, will die Aufspaltung intern bis zum Januar 2011 abschließen.

(ddp)


 


 

TNT
Express
Aufspaltung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TNT" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: