Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Kostengünstige Videos

Tochiba dreht bei vr3

Die Toshiba Europe GmbH und vr3 gehen jetzt gemeinsame Wege. Grund war die Suche des Neusser Elektronikkonzerns nach einer einfachen, kostengünstigen und flexiblen Möglichkeit, professionelle Videos mit multimedialen Inhalten zu produzieren. Gefunden hat der Neusser Elektronik-Konzern das Mietstudio von vr3 in Düsseldorf

Außer Produkt und Moderator muss Toshiba für die Dreharbeiten nichts mitbringen: Um Kameras, Teleprompter, Ton- und Lichttechnik sowie das virtuelle Studio-Set kümmern sich die Profis von vr3. Gedreht wird im Greenbox-Studio. Den Protagonisten fällt jedoch kaum auf, dass sich außer einem Sofa und einem Stehpult kein reales Objekt im Raum befindet, denn die virtuelle Umgebung wird in Echtzeit gerendert und ist auf Monitoren jederzeit für alle Beteiligten sichtbar. „Wir haben für Toshiba ein modernes virtuelles Studio-Set passend zum Corporate Design gestaltet“, sagt Jochen Schreiber, einer der drei vr3-Gründer.

Größter Vorteil der virtuellen Produktion im Mietstudio: Toshiba braucht weder eigene Räume, noch Equipment oder Dekoration. Die Dreharbeiten sind daher sehr zeit- und kosteneffizient: „Bei guter Vorbereitung schaffen wir ein Drei-Minuten-Video in nur einer Stunde“, sagt Bettina Wolff von Toshiba. Eine Nachbearbeitung des gedrehten Materials ist nur selten notwendig. Nach Dreh-Ende ist das fertige Video in der Regel sofort vom vr3-Server abrufbar.

Vierzehn Videos hat der Elektronik-Konzern in nur zwei Monaten im virtuellen Studio gedreht und anschließend über den eigenen YouTube-Kanal, das Corporate-TV und produktbezogen über die Website verbreitet. Die Resonanz auf die Produkt- und Unternehmensvideos ist durchweg positiv: Über 10.000 Aufrufe generierten die Videos jeweils, Tendenz stark steigend. Auch Händler und Geschäftspartner von Toshiba sind vom Look und der Professionalität der Beiträge beeindruckt: „Einige haben schon ihr Interesse an eigenen Produktionen bekundet“, verrät Jochen Schreiber von vr3.

(Redaktion)


 


 

Toshiba

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Toshiba" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: