Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
TourNatur 2016

Jede Menge Mitmachangebote

Mehr als 7,5 Milliarden Euro geben werden laut Deutschem Wanderverband jährlich mit Wandern und Trekking umgesetzt. Dem trägt die einzige deutsche Publikumsmesse für Wandern und Trekking Rechnung: Parallel zum Caravan Salon Düsseldorf läuft vom 2. bis zum 4. September die Messe TourNatur.

Rund 260 Aussteller bieten in Halle 6 des Düsseldorfer Messegeländes 5.000 Reiseziele und ein vielseitiges Programm mit Ausrüstungen, Destinationen und Informationsveranstaltungen an. In diesem Jahr präsentiert sich die TourNatur mit einem noch größeren Mitmachangebot für Jung und Alt. Kinder und Jugendliche können an den ergonomisch geformten Griffen des Boulderturms des Deutschen Alpenvereins das Klettern trainieren. Sieben verschiedene Schwierigkeitsgrade gilt es auf der Kletterscheibe, die der Düsseldorfer Stadtsportbund der TourNatur zur Verfügung stellt, zu erklimmen. Der sogenannte „Rock Motion“ hat einen Durchmesser von 3 Metern und kann als sich bewegender Fels sogar einen Überhang simulieren. Ein weiteres Highlight auf der TourNatur ist die Schneeschuh-Simulationsstrecke. Stefan Koschke von der Messe Düsseldorf: „Schneeschuhe ohne Schnee zu testen scheint zunächst unmöglich. Wir haben jedoch einen ganz speziellen Sand gefunden, in dem die Schritte ähnlich wie im Schnee gesetzt werden.“ Mit einer neuartigen Konstruktion, die im Modell an einen großen Sandkasten erinnert, können die Besucher das besondere Feeling beim Schneeschuh-Wandern testen. In der Halle 7a kann man in seinen verschiedensten Formen E-Biken und –Rollern.

„Hallenring“ mit dem Caravan Salon

Mit ihrer neuen Heimat in der Halle 6 schließt die TourNatur den Hallenring mit dem Caravan Salon 2016, der sich ab diesem Jahr in den Hallen 4 und 5 sowie 7 bis 17 des Düsseldorfer Messegeländes präsentieren wird. Koschke ergänzt: „Unseren Besuchern stellen sich Caravan Salon und TourNatur nun als geschlossener Hallenkreis vor, was es den Messe-Gästen noch leichter macht, sich auf dem Messegelände zu orientieren. Zudem schließt die Halle 5 mit dem kompletten Angebot an Campingausstattung auch thematisch direkt an die Halle 6 an. Damit bieten wir unseren Messegästen noch größere Synergieeffekte als in den vergangenen Jahren.“

Boom für alpine Wanderregionen

In diesem Jahr liegt ein besonderer Schwerpunkt der TourNatur auf den alpinen Wanderregionen, die zurzeit einen wahren Boom erleben. Präsentationen wie zum Beispiel der österreichischen Tourismusverbände vom aktiven Gebiet rund um den Tiroler Achensee über den beliebten Salzburger Almenweg bis zur gigantischen Gletscherregion Zillertal machen hier eine wahre Lust auf einen Urlaub in den Bergen. Auch Frankreich mit dem unberührten Naturparadies Auvergne und seinen einzigartigen Vulkanlandschaften oder das sportlich-lebhafte italienische Trentino zeigen die spannende Vielfalt an alpinen Reisedestinationen.

Mehr als 5.000 Reisedestinationen

Neben den Regionen, die sich auf der TourNatur präsentieren, stellen auch die Anbieter von organisierten Individual- und Gruppenreisen eine Vielzahl an weltweiten Reisezielen vor. Mehr als 5.000 Destinationen für Outdoorfans gibt es auf der TourNatur zu entdecken. Hier sind deutsche Mittelgebirge genauso vertreten wie zum Beispiel die griechischen Wanderregionen, das korsische Hochgebirge, Sardinien und Sizilien oder die Vulkanwanderwege auf Lanzarote. Beliebt sind auch exotischere Ziele wie Patagonien mit dem Fitz-Roy-Massiv, die Wüsten Afrikas oder Bhutan.

(Redaktion)


 


 

TourNatur 2016
Mitmachangebote
Caravan Salon Düsseldorf
Boulderturm
Rock Motion
Schneeschuh-Simulation
Stefan Koschke
Messe Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TourNatur 2016" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: