Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell Verbraucher
Weitere Artikel
Trinkgeld

Nützliche Tipps zum „Tip“

Bei welchen Gelegenheiten geben Sie Trinkgeld? Und wenn, in welcher Höhe? Mit hoher Wahrscheinlichkeit tun Sie es im Restaurant sowie im Taxi, auch die Zunft der Handwerker kann oftmals ein Trinkgeld zusätzlich zum Lohn einkalkulieren.

All die Knigges und Reiseführer sind voll mit Tipps und Empfehlungen zum Trinkgeldthema. Die in den USA üblichen 15 bis 20 Prozent Aufschlag etwa im Restaurant, der so genannte Tip, sind inzwischen bei den Deutschen salonfähig, weil in der Vergangenheit viele Reiseführer immer wieder auf das relativ hohe Trinkgeld hingewiesen haben. Das für die Empfänger allerdings unverzichtbarer Bestandteil zum Lebensunterhalt ist.

Doch was ist mit Trinkgeld-Empfängern in Deutschland? Was müssen sie beachten im Umgang mit dem Extrageld? Arbeitnehmer auf der einen Seite können sich die Hände reiben – zumindest wenn sie Trinkgelder von Dritten und nicht vom Arbeitgeber einstreichen. Dann ist das Zubrot steuerfrei.

Andererseits werden häufig auch Unternehmer - vor allem so genannte Einzelunternehmer – zu Trinkgeldempfängern. Gelder, die in die Buchhaltung einfließen müssen, sagen die Finanzämter. Wer das versäumt, möglicherweise über Jahre, und dann erwischt wird, dem drohen empfindlich hohe Steuernachzahlungen.

Der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC) erläutert, wie die Finanzbeamten Steuersünder überführen. Durch die Gegenüberstellung von Privatentnahmen (a) und Lebenshaltungskosten (b) kommt schnell Licht in dunkle Steuerangelegenheiten. Ist (b) regelmäßig größer als (a), müssen Gelder von anderer Stelle geflossen sein. Wer dann die Erbschaft einer Tante aus den US anführen kann, hat vergleichsweise gute Karten. Alle anderen Erläuterungen führen schnell zur Erklärungsnot. Wobei die Beweislast übrigens beim Unternehmer liegt.

Quelle: BVBC

(Redaktion)


 


 

Trinkgeld
Einzelunternehmer
Gelegenheiten
Gelder
Tip
Erklärungsnot
Deutschen
Arbeitgeber
Reiseführer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Trinkgeld" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: