Weitere Artikel
Business Fliegerei

TRIPLE ALPHA Luftfahrt eröffnet Langstrecke

Die Düsseldorfer Business Fluggesellschaft TRIPLE ALPHA ihren Service. Mit einem neuen Flugzeug vom Typ Challenger 300 bietet die Airline ihren Kunden nun auch auf interkontinentalen Strecken den gewohnten Komfort.

Dieser Business Jet, beim Flugzeughersteller Bombardier in Kanada als Sonderanfertigung gebaut, hat einen Wert von 25 Mio USD. Es ist das einzige Flugzeug dieser Klasse in Deutschland, das zur Vercharterung zur Verfügung steht. Seine Leistungsdaten in Bezug auf Kerosinverbrauch und Umweltfreundlichkeit sind ein Meilenstein in der Business Fliegerei.

Die Düsseldorfer Fluggesellschaft profitiert in zweifacher Hinsicht von diesem Flugzeug. Von der Konzeption bis zur Auslieferung lag die Projektleitung für die Maschine beim Bereich Airlineinvestment und -consulting von TRIPLE ALPHA. Da die Fluggesellschaft auch das komplette Management von Flugzeugen anbietet, wird die Maschine im Rahmen eines Investitionsmodells bei TRIPLE ALPHA eingeflottet und im Business Charter interkontinental eingesetzt.

Außergewöhnlicher Kabninenkomfort

Der Challenger 300 stellt eine großartige Erweiterung unserer Flotte dar.", so Hans Pfeiffer, Geschäftsführer von TRIPLE ALPHA. Die europäische Charterwelt ist von diesem Flugzeug begeistert. Der Challenger bietet einen außergewöhnlichen Kabinenkomfort, überlegene Nutzlastfähigkeit und Top Performance in seiner Kategorie. Unsere deutschen und europäischen Kunden konnten die Ankunft kaum abwarten. Wir freuen uns darauf, unseren Passagieren die außergewöhnliche Erfahrung bieten zu können, mit diesem Jet zu fliegen."


(Redaktion)


 


 

Triple Alpha; Business Fluggesellschaft
Airport Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Triple Alpha; Business Fluggesellschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: