Weitere Artikel
Überraschung für SOS Kinderdorf Garath

PSD Bank Rhein-Ruhr verdoppelt Spende

Die PSD Bank Rhein-Ruhr nimmt als Genossenschaftsbank ihren sozialen Auftrag ernst und spendet regelmäßig Geldbeträge an soziale und gemeinnützige Einrichtungen in ihrem Verbreitungsgebiet. Eine besondere Überraschung konnten Vertreter der Bank nun beim SOS Kinderdorf in Garath erzielen – die angekündigte Spende wurde nämlich verdoppelt.

"Damit hat hier niemand gerechnet"; strahlte Andrea Bethke vom SOS Kinderdorf in Garath. Karin Düx und Heiner Imdahl von der PSD Bank Rhein-Ruhr hatten sich spontan entschlossen, eine Spende der Bank für die Mittelaltergruppe des SOS Kinderdorfes von 5.000 auf 10.000 Euro zu verdoppeln. Projektmanagerin Andrea Bethke vom SOS Kinderdorf: "Diese Spende können wir unglaublich gut gebrauchen, denn in der Mittelaltergruppe brauchen wir dringend ein neues Zelt, und das gibt es jetzt." Heiner Imdahl von der PSD Bank sagte dazu:"Man sieht, dass hier gute und wichtige Arbeit geleistet wird, die für die Menschen und besonders für die Kinder enorm wichtig ist. Als Genossenschaftsbank freuen wir uns darüber, dass es uns möglich ist, die tolle Arbeit des SOS Kinderdorfes hier in der Stadt zu unterstützen."

(Redaktion)


 


 

PSD Bank Rhein-Ruhr
SOS Kinderdorf Garath
Karin Düx
Heiner Imdahl
Andrea Bethke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "PSD Bank Rhein-Ruhr" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: