Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
GIFA und Co

Ausssteller-Rekord beim Messe-Quartett

Für das Metallmessen-Quartett GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST (28. Juni bis 2. Juli 2011) zeichnet sich ein neuer Ausstellerrekord ab. Vor allem bei der gebuchten Fläche haben die Düsseldorfer Messen deutlich zugelegt.

Präsentierten sich im bisherigen Rekordjahr 2007, mitten in der Hochphase des Wirtschaftsbooms, die Unternehmen auf insgesamt 72.698 Quadratmetern Ausstellungsfläche, geht der Trend 2011 eindeutig zu größeren Ständen. Sehr zur Freude von Messe-Project Director Friedrich-Georg Kehrer: "Damit haben wir nicht gerechnet. Jeder in unserer Branche dachte, dass die Aussteller zwar kommen würden, aber mit deutlich kleineren Ständen. Nun zeigt uns der Buchungsstand, dass die Messen jedoch um fast 6.000 Quadratmeter deutlich zugelegt haben." Insgesamt sind 78.558 Quadratmeter von den Unternehmen gebucht.

Schon vor einigen Monaten reagierte die Messe Düsseldorf auf die Ausstellerwünsche nach größeren Standflächen und stellte mit der Halle 3 eine weitere, größere Halle für die METEC zur Verfügung und auch diese Fläche ist komplett ausgebucht. Die vier Technologiemessen präsentieren sich nun in den Hallen 3 bis 17.

Firmenfusionen beeinflussen GIFA-Anmeldungen

Nicht alle Unternehmen haben die Krise vollkommen unbeschadet überlebtdas macht sich vor allem auf der GIFA bemerkbar. Die Anmeldezahlen liegen zwar nahezu auf Vorveranstaltungsniveau, doch gerade bei den Maschinen- und Anlagenbauern für die Gießereien haben sich krisenbedingt einige Firmenfusionen, ergeben. Daher ist die Ausstellerzahl gegenüber 2007 leicht auf 784 Unternehmen (2007: 793) zurückgegangen.

Für den Bereich der METEC zeichnet sich ein neuer Rekord sowohl auf Aussteller- als auch Flächenseite ab: Sie hat um 32,5 Prozent bei den Unternehmen und um 37 Prozent bei der Ausstellungsfläche zugelegt und präsentiert sich mit 488 Ausstellern und mehr als 20.200 Quadratmetern größer denn je.  '

Zuwachs bei THERMOPROCESS und NEWCAST

Auch die THERMPROCESS hat inzwischen ihren Anmeldestand von 2007 deutlich überschritten und steht mit 310 Ausstellern und 9.713 Quadratmetern gebuchter Fläche auf einem äußerst soliden Fundament. Damit stellt sie in diesem Jahr mehr Aussteller als jemals zuvor in ihrer 37 jährigen Messegeschichte.

Das jüngste Messekind in der "Bright World of Metals", die NEWCAST, hat ebenfalls einen großen Sprung gemacht und darf sich zu Recht als etabliert bezeichnen. Gestartet im Jahr 2003 mit 255 Unternehmen, werden sich in diesem Jahr 376 Aussteller auf 6.371 Quadratmetern Fläche den Besuchern präsentieren. Die NEWCAST ist zudem die internationalste Veranstaltung ihrer Branche - 78 Prozent der Aussteller kommen nicht aus Deutschland, sondern aus den europäischen Nachbarstaaten und aus Übersee. Brasilien, China, Indien, Südafrika und die USA spielen hier herausragende Rollen.

(pressetext.com)


 


 

Quadratmeter
METEC
Halle
Fläche
NEWCAST

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aussteller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: