Weitere Artikel
Caterer Broich ausgezeichnet

Unternehmerpreis für den guten Geschmack

Unternehmerisches Geschick ist notwendig, um ein Unternehmen sicher durch die Krise zu steuern. Stellvertretend für die über 750.000 Selbständigen in Nordrhein-Westfalen zeichnet der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) NRW jedes Jahr mittelständische Unternehmer mit dem Unternehmerpreis aus. Der Düsseldorfer Caterer Georg W. Broich ist einer der diesjährigen Preisträger.

Laudator Mario Ohoven freute sich, mit Georg W. Broich eine herausragende Unternehmerpersönlichkeit zu ehren. Die Entwicklung unter der Ägide des Düsseldorfer Unternehmers sei in den letzten 23 Jahren rasant gewesen. Ohoven bezeichnete den Preisträger in seiner Laudatio als Netzwerker, der schon früh erkannt habe, wie Synergien in der Catering- und Veranstaltungsbranche zu erreichen seien.

Als Meilenstein in der Expansion der Broich Gruppe bezeichnete der Vorsitzende des Bundesverbandes für mittelständische Wirtschaft das Geschäftsfeld des Locationmanagements. 1999 übernahm die Firma Broich das Alte Kesselhaus in Düsseldorf -  heute managt und bewirtschaftet das Unternehmen zahlreiche eigene Eventlocations in ganz Deutschland und ist exklusiver Caterer der neuen Hospitality Bereiche am Nürburgring. Das Ergebnis: Broich zählt zu den Top 5 in Deutschland und zu den Top 20 in Europa.

Georg W. Broich selbst ist ein Familienmensch. Seinen Führungsstil beschreibt er selbst als patriarchalisch - im positiven Sinne des Wortes. Er ist geprägt von einem starken Bewusstsein für gesellschaftliche Verantwortung. So engagiert sich Georg W. Broich auch sozial und kulturell. Zum Beispiel beim Düsseldorfer Altstadtherbst. Für seine Mitarbeiter gründete er die Broich-Akademie.

(Redaktion)


 


 

Broich
Unternehmerpreis
Ohoven

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Broich" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: