Weitere Artikel
Vertrag verlängert

Klüh sorgt beim VfL Bochum weiter für die Sicherheit

Fußball-Zweitligist VfL Bochum 1848 bindet seinen Sicherheitspartner langfristig an sich und hat den Vertrag mit Klüh Security um drei Jahre verlängert.

Das Düsseldorfer Familien-unternehmen, Netzwerk-Partner des VfL seit 2015, wird nun mindestens bis Juni 2021 für die Sicherheit im Vonovia Ruhrstadion zuständig sein. Zertifizierte Services und bestens geschulte Mitarbeiter garantieren, so das Unternehmen, Kompetenz in jedem Handlungsfeld. Außer dem VfL Bochum 1848 betreut Klüh auch die Stadien des frischgebackenen Erstligisten Fortuna Düsseldorf.

Multi-Service in der Praxis: Auch der seit 2016 bestehende Vertrag über die Unterhaltsreinigung beim VfL wird um drei Jahre (mit Option auf Verlängerung) fortgeschrieben und erweitert. Seit 2016 verantwortet Klüh die Reinigung in der VfL-Verwaltung und im Lizenzspielerbereich. Ab jetzt reinigen die Düssldorfer auch die VIP-Bereiche im Stadion, die Nachwuchsspielerunterkunft und den Fanshop im Bochumer Ruhr-Park EKZ.

Ilja Kaenzig, Sprecher der VfL-Geschäftsführung: „ In den vergangenen rund dreieinhalb Jahren hat Klüh gezeigt, dass auf die gewissenhafte Arbeit der Sicherheitskräfte Verlass ist. Darauf dürfen wir nun auch in den kommenden Spielzeiten zählen“.

(Redaktion)


 


 

Sicherheit
Klüh
Stadien
Firma Klüh
VfL Bochum
Fortuna Düsseldorf
Reinigung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sicherheit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: