Weitere Artikel
Polarflug

Video über LTU Expeditionsflug zum Nordpol

Im Mai 2008 startete von Düsseldorf aus ein Airbus A330-200 der LTU gen nördlichstem Punkt der Welt. Über Dänemark und Norwegen hinweg steuerte der Airbus zunächst die Inselgruppe Spitzbergen in der Arktis an. Hier wurde die Reiseflughöhe für eine Weile verlassen, um aus niedrigerer Höhe die faszinierenden Ausblicke zu genießen. Von Spitzbergen aus flog LTU auf direktem Weg weiter gen Nordpol. Hier wurden einmal alle Längengrade der Erde durchflogen, die kürzestmögliche Weltumrundung vollführt! Entlang der zerklüfteten Küste Ostgrönlands.

Die Expeditionsflüge veranstaltet die Deutsche Polarflug GbR . Die Firma Polarflug wurde im Juni 2006 durch Manuel Kliese, Sven Maertens und Sebastian Schmitz in Essen als Nachfolgeunternehmen der seit 1998 im Bereich von Rund- und Sonderflügen tätigen Firma ‚airevents.com’ aus Essen gegründet. Seit 2007 führen sie 1-2 jährliche Nordpolrundflüge sowie weitere Rund- und Expeditionsflüge durch.

Exklusiv-Video auf Business-on.de

Business-on.de zeigt ein Video über den fazinierenden Flug. Das Video hat Lars Bastian, public vision gedreht.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Get the Flash Player to see this player.


 

(Redaktion)


 


 

Polarflug
Manuel Kliese

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Polarflug" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: