Weitere Artikel
Business-on.de Buchtipp

Was Chinas Chef-Stratege Managern zu sagen hat

„Kämpfe nur, wenn es die Situation erfordert.“ „Unternimm Streifzüge in fruchtbare Landstriche, um Deine Armee mit Proviant zu versorgen.“ „Die hohe Kunst, den Feind zu lenken, besteht darin, ihn mit taktischen Manövern zu bestimmten Schritten zu verführen und ihm etwas anzubieten, nach dem er greifen muss.“

Es sind Sätze aus dem zweieinhalb tausend Jahre alten Strategiebuch „Die Kunst des Krieges“ von Sun Tzu, einem Werk, das zumindest die Entscheider und Manager Asiens in- und auswendig kennen. Und alle, die je mit Chinesen zu tun hatten, werden schnell gemerkt haben, wie tief dieses kulturelle Rüstzeug im kollektiven Bewusstsein verankert ist. Ganz besonders, wenn es darum geht, westliche Eitelkeiten, seien sie wirtschaftlicher oder politischer Natur, in nullkommanix vom Tisch zu fegen.

Chinesische Chefstrategen
Wenn Strategie und List zu den Kulturtechniken der zur Macht strebenden Chinesen gehören, ist das ein guter Grund, sich den chinesischen Chefstrategen einmal wieder zur Brust zu nehmen. Liefert er uns doch einen veritablen Schleifstein, an dem wir unsere (Unternehmens) Strategie, unsere Ziele und Pläne schärfen können. Dafür bietet sich besonders Werner Schwanfelders 2004 erschienenes „2 in 1“-Buch an. Der hervorragende China-Kenner und Ex-Siemens-Manager hat sich durch verschiedne Jobs im Reich der Mitte immer intensiver mit der Denk-Tradition des viertgrößten Landes der Welt auseinandergesetzt. Und er hat viele Freunde gewonnen, die ihm zeigten, wie lebendig und wirkmächtig diese Traditionen gerade heute wieder sind.

Sun Tzu für Manager
Anhand der 13 von Sun Tzu aufgestellten Gebote destilliert Werner Schwanfelder in „Sun Tzu für Manager“ wesentliche Leitlinien für Unternehmenslenker, Führungskräfte und Selbständige heraus. Er nimmt die aus dem militärischen gewonnenen Erkenntnisse und überträgt Sie in die Welt der Unternehmen. Und siehe da, wer die Strategeme kennt, wird bei jedem Blick in den Wirtschaftsteil der Tageszeitung sehen, dass Sie heute, bewusst oder unbewusst, nahezu allen Erfolgsstorys zugrunde liegen.

Und auch wer sich lieber ans Original hält, kommt bei Werner Schwanfelder zum Zug. Im Anhang findet sich komplett übersetzt „Die Kunst des Krieges“ von Sun Tzu. Wenn Sie jetzt denken, `dieses Buch brauch ich nicht’, ich habe bereits eine Strategie und einen Plan, so antworten wir von Managementbuch.de mit Satz 17: „Sei bereit, deinen Plan entsprechend zu ändern.“ Titelinformation
Werner Schwanfelder: Sun Tzu für Manager. Die 13 ewigen Gebote der Strategie

Dieses Buch bei Managementbuch.de bestellen - hier...

(Redaktion)


 


 

Managementbuch.de
Sun Tzu für Manager
Werner Schwanfelder

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Managementbuch.de" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: