Weitere Artikel
Was gibt's Neuss?

Netzwerker im Zockertreff an der Rennbahn

Die Eventhalle im Neusser Hafen war bisher der Treffpunkt für die Netzwerk-Veranstaltung "Was gibt's Neuss?". War. Ab sofort finden sich die Netzwerker in der Wetthalle auf der Neusser Rennbahn ein. Insofern ist der 59. Treff in Neuss zugleich eine Premiere.

Axel Pollheim, der die Veranstaltung seit dem Start am 28. September 2006 organisiert: „Die Neuss-Düsseldorfer Häfen haben die Eventhalle seit Januar ganzjährig verpachtet, so dass sie für Veranstaltungen nicht mehr zur Verfügung steht. Meine Mitarbeiterinnen und ich haben uns wochenlang in Neuss nach einer Alternative umgeschaut und sind letztlich zur Überzeugung gekommen, dass die Wetthalle für unser Format am geeignetsten ist.“

Die Wetthalle wurde 1963 erbaut, 30 Jahre später umgebaut und vergrößert. Sie hat ein zugelassenes Fassungsvermögen von ca. 1000 Besuchern. Jährlich finden dort etwa 100 Veranstaltungen statt – Stunksitzungen, Theater-Vorstellungen, Kabarett, Konzerte, Gala-Veranstaltungen, Hochzeiten und Firmenveranstaltungen.

Werner Galka, geschäftsführender Gesellschafter der Wunderbar Event Gastronomie GmbH, der vor zwei Jahren die Gastronomie in der Halle übernommen hat: „Wir freuen uns sehr, mit „Was gibt’s Neuss?“ ein weiteres Highlight anbieten zu können.“ Für das gastronomische Angebot sorgt auch in der Wetthalle Caterer Georg W. Broich, der diesmal u.a Tranche von der Jungschweinnuss (aus dem Schinken), Red Snapper, Kabeljau und Seehecht sowie Penne Riggate aus dem Parmesanrad anbietet.

Nahezu 350 Gäste haben sich zum 59. Treff angemeldet - neben den beiden Einladenden Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und dem Neusser Bürgermeister Herbert Napp auch dessen Kollegen Josef Heyes (Willich), Peter Olaf Hoffmann (Dormagen) und Franz-Josef Moormann (Kaarst), der ehemalige Innenminister Ingo Wolf (FDP, MdL) und der Landtagsabgeordnete Hans-Christian Markert (Grüne). Von den Schützen haben sich neben Präsident Thomas Nickel, Oberschützenmeister Martin Flecken und Volker Albrecht (Major der Hubertus-Schützen) sowie dem aktuellen Schützenkönigspaar Rainer und Andrea Reuß auch die Schützenkönige Jörg Anthony (mit Königin Dorothee), Horst Dvorak, Joachim Goetz, Rainer Halm (mit Königin Petra), Werner Kuhnert (mit Königin Carmen), Mario Meyen und Karl-Theo Reinhart angemeldet.

(Redaktion)


 


 

Neuss
Firmenveranstaltungen
Wetthalle
Netzwerker
Axel Pollheim
Herbert Napp

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Neuss" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: