Weitere Artikel
  • 17.09.2012, 02:04 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Mannheim
  • |
  • 0 Kommentare
Was weißt Du denn?

Das gar nicht so unnütze Handbuch für unnützes Sprachwissen

Alzheimer - Boykott - Derby - Melba - Sandwich. Was haben diese fünf Begriffe wohl gemeinsam? Wer's nicht weiß, kann's nachschlagen: In einem Mini-Duden der besonderen Art.

BUCHEMPFEHLUNG:

Dünn, gelb, schmal und handlich - so kommt das kleine Nachschlagewerk aus dem Duden-Verlag daher, das Erkenntnisse über "Unnützes Sprachwissen" schon im Titel ankündigt. Das bezieht sich beispielsweise auf die eingangs gestellte Frage: Sandwich, Melba, Boykott, Derby... Sie erinnern sich? Nun gut, die Lösung sei hier mal nicht verraten. Kann man ja im Print nachlesen...

Das Büchlein lebt von Fragen und manchmal unerwarteten Antworten. Durchaus auch interessant für die Non-Print-Generation (übrigens: Das schreibt man in der Tat mit den zwei Bindestrichen!): Schreibt man korrekt der oder das Blog bzw.  Weblog? Antwort: Beides ist möglich. Hmmm... klingt schon schön unnütz, oder?

Für Sprachinteressierte bietet das dünne Duden Special eine bunte Mischung aus Lehrreich, Unerwartet, Nutzlos, Charmant, Vergnüglich und Verblüffend. Da findet jeder den eigenen Liebling. Mir persönlich gefällt aus den "sechs mausetoten Wörtern" der Selbstwählferndienst . Schön (und selten) auch, wegen der vier aufeinander folgenden Vokale: Schneeeule! Und bei den Pleonasmen habe ich die Vorderfront in der Glasvitrine vor die Außenfassade gerückt...

Einfach mal reinblättern!

(Bernd Holzrichter)


 


 

Duden
unnützes Sprachwissen
blog
weblog
Nachschlagewerk
Sprache

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Duden" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: