Weitere Artikel
Wechsel an der Spitze

Neuer Sprecher des E.ON-Konzerns

Jens Schreiber (53), Leiter der Externen Kommunikation bei E.ON, wird das Unternehmen Anfang März 2010 verlassen. Sein Nachfolger wird Carsten Thomsen-Bendixen (42), seit sieben Jahren bei E.ON tätig.

Unter der Leitung von Jens Schreiber wurde die externe E.ON-Kommunikation deutlich intensiviert und gezielt auf die Verbesserung der Unternehmensreputation im politisch-gesellschaftlichen Umfeld ausgerichtet - so die Würdigung des Unternehmens für den scheidenden Konzern-Sprecher. Im Zuge der Internationalisierung des E.ON-Konzerns habe Schreiber auch die Kommunikation in den neuen Märkten erfolgreich ausgebaut.

Sein Nachfolger ab 1. Mai 2010, Carsten Thomsen-Bendixen, war bisher Leiter Kommunikation und Geschäftsführungsbüro der E.ON Vertrieb Deutschland GmbH, München.


Vor seinem Wechsel zu E.ON Vertrieb Deutschland leitete Thomsen-Bendixen bei E.ON Hanse, Quickborn, von 2003 bis 2006 den Bereich Vorstandsbüro und Politik. Anschließend übernahm er bis August 2008 als Unternehmenssprecher den Bereich Kommunikation. Vor E.ON Hanse war Thomsen-Bendixen bei der Schleswag AG, Rendsburg, tätig.

(Redaktion)


 


 

Bereich Kommunikation
Carsten Thomsen-Bendixen
Nachfolger
E ON Hanse
Jens Schreiber
E ON

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bereich Kommunikation" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: