Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Wirtschaftsjunioren befragen Bürger

Welche Note für die Bundesregierung?

Welche Note hat die Bundesregierung für ihre Arbeit verdient? Sind unsere Arbeitsplätze sicher? Brauchen wir Reformen? Diesen und ähnlichen Fragen werden sich mehrere tausend Menschen in ganz Deutschland und auch in Düsseldorf stellen, wenn die Wirtschaftsjunioren Deutschland ihre traditionelle Bevölkerungsbefragung durchführen.

Die Wirtschaftsjunioren, mit rund 10.000 Mitgliedern Deutschlands größter Verband junger Unternehmer und Führungskräfte, erfragen seit 1985 jährlich die Stimmungslage der Menschen und ihre Erwartungen für die Zukunft. Im vergangenen Jahr haben rund 11.000 Menschen an der Umfrage teilgenommen.

Befragung in der Düsseldorfer Altstadt am 17. Mai

Auch die Wirtschaftsjunioren Düsseldorf werden sich an der Umfrage beteiligen. „Die Befragung wird bei uns am 17. Mai 2008 in der Düsseldorfer Altstadt stattfinden“, berichtet WJ-Kreissprecher Robert Lamers. Zusätzlich zu den deutschlandweiten Fragen nutzen die Wirtschaftsjunioren vor Ort die Möglichkeit, um auch die Meinung der Menschen zu lokalen Themen wie der Werhahnlinie, der Bebauung im Düsseldorfer Hafen sowie der Gestaltung des Jan-Wellem-Platzes abzufragen. „Wir würden uns freuen, wenn uns möglichst viele Menschen einige Minuten ihrer Zeit schenken, denn je mehr Menschen teilnehmen, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse.“ Ziel der Umfrage ist herauszufinden, wie die Menschen in Deutschland über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen denken und wo sie Reformbedarf sehen. „Diese Ergebnisse fließen dann in die Positionen der Wirtschaftsjunioren ein“, erläutert Kreissprecher Lamers. Die Ergebnisse der Untersuchung werden im Juli 2008 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Über die Wirtschaftsjunioren Düsseldorf
Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Düsseldorf sind eine Vereinigung von jungen Unternehmern und Führungskräften mit rund 140 Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft. Die WJ Düsseldorf gehören den Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) an und bilden mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern den größten Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bundesweit verantworten die Wirtschaftsjunioren bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Der Bundesverband WJD ist seit 1958 Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).

(Redaktion)


 


 

Wirtschaftsjunioren Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaftsjunioren Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: