Wellness & Fitness

Werbung für Radaktiv mit Düsseldorfs Verkehrsdezernent Stephan Keller (l.), der übrigens bald Richtung Köln radelt...

Le Grand Départ - Noch 226 Tage

Fête du vélo zum Tour-Start 2017

Radaktiv feiert die Fête du vélo: Der Düsseldorfer Radtag wird im nächsten Jahr ins offizielle Rahmengramm des Grand Départ aufgenommen.  mehr…
Jamin mal ohne Datteln, aber entspannt und neugierig. (Wir vermuten mal: auf der Museumsinsel Hombroich, die Red.)

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Endlos lange leben – mit den richtigen Tipps ganz einfach

Wer will das nicht: ewig leben?! Unser Kolumnist hat endlich eine Methode gefunden, wie ihm das gelingen könnte. Probieren Sie es doch einfach auch aus und testen Sie, wer länger lebt. Falls Sie es schaffen, sind Sie zur Beerdigung unseres Kolumnisten herzlich eingeladen.  mehr…
Die Pollen-Zeit beginnt...

ARAG Experten

Das Pech mit den Pollen

Rund 16 Prozent der Bevölkerung reagieren auf Pollen. Fast jeder fünfte Deutsche leidet an Heuschnupfen. Da würde man am liebsten den Baum fällen, unter dem man leidet. Ob man das darf, verraten ARAG Experten.  mehr…
Wer Fahrrad fährt, sollte vor allem auf Sicherheit achten.

ARAG Experten

Mit dem Drahtesel sicher durch die Fahrradsaison

Steigende Temperaturen und mehr Sonnenstunden locken derzeit zahlreiche Bewegungshungrige ins Freie. Die perfekte Zeit, um sich nach der langen Winterpause auf den Drahtesel zu schwingen. Dazu geben...  mehr…
Energiewende? Kilowatt vom Traingsrad...

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Alle reden vom Fasten

Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag dient jedes Jahr vielen Menschen als willkommene Gelegenheit sich selbst und allen anderen zu zeigen, dass man auch ohne Süßigkeiten, Facebook und...  mehr…
Technik und Digitialisierung der Medizinbranche schreiten voran - Selbstkontrolle per Handy: CardioSecur.

Medica / Compamed

Stress lass nach: Der Mensch wird sein eigener Gesundheitskontrolleur

Heute schon gestresst gewesen, das Herz im Hals schlagen gehört und sich anschließend geärgert, dass es überhaupt so weit kam? Nun denn, vermeiden wird sich der Stress zukümftig nicht, aber er wird...  mehr…
Friede ohne Asche...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

30 Jahre rauchfrei – ein Arzt schenkte mir Lebensjahre

Unser Kolumnist singt heute ein Loblied auf die Ärzte. Einer hat ihn von seiner ersten Drogensucht befreit – er raucht seit 30 Jahren keine Zigaretten mehr. Lesen Sie die ganz besondere Geschichte...  mehr…
Jährlich besuchen über 50.000 internationale Fachbesucher die Beauty Düsseldorf.

Messe Düsseldorf

Körperpflege im Doppelpack

Gleich zwei Beautyevents beehren im März 2016 die Messe Düsseldorf. Ein Muss für alle, die sich für Innovationen rund ums Thema Schönheit interessieren.  mehr…
Schweiß auf der Haut: Perlt... aber müffelt auch.

Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Schweißausbrüche ohne Deodorant: Rote Karte für Sport-Stinker

Es ist Sommer, es ist heiß, und beim Sport fließt der Schweiß in Strömen. Das ist löblich und meistens auch gut für die Gesundheit – und hat trotzdem seine Schattenseiten.  mehr…
Trinkwasser ist auch in den kommenden Tagen der ideale Durstlöscher.

Verbrauchertipps

NEW: steigender Trinkwasserverbrauch

Die heißen Tage in den vergangenen Wochen haben zu einem deutlichen Anstieg des Trinkwasserverbrauchs geführt. Der Wasserabsatz im Versorgungsgebiet der NEW stieg dabei um 25 Prozent gegenüber dem...  mehr…
Alptraum Glatze: Männer wären noch lieber impotent

Haarlosigkeit

Alptraum Glatze: Männer wären noch lieber impotent

Erst vor einigen Tagen machte ein 76-jähriger Mann aus Rheinland-Pfalz Schlagzeilen, der sich mit seiner Krankenkasse um die Kosten für eine neue Perücke stritt: Der Mann litt bereits seit über 32...  mehr…

Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Traumstrecken vor der Haustür: Fahrradfahren ohne Karte und Navi

Fahrradfahren ohne Karte und ohne Navi, dazu auf schönen Nebenstrecken und das Ganze entspannt am Wochenende: Radtourenfahrten (kurz: RTF) bieten eine gute Gelegenheit, bekannte und unbekannte...  mehr…
Übersichtlich, karg, gesund: Fastenzeit.

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Madonna, Makrobiotik und die Fastenzeit

Nach Festtagsbraten und Karnevalssause ist die Fastenzeit prädestiniert, um sich auf innere und äußere Werte zu besinnen. Das Motto „Du bist schön – Sieben Wochen ohne Runtermachen“, mit dem die...  mehr…
Abseits aller Vernunft: Wolfram Lotze

Abseits aller Vernunft

Lotzes sportliche Montags-Glossen - auf einen Blick!

Immer wieder montags schreibt Wolfram Lotze abseits aller Vernunft: schmunzlig-sportive Lesestücke rund um Fitness, Bewegung und aktiven Alltag. Hier finden Sie seine Glossen chronologisch - die...  mehr…
Gut aussehen und sich gut fühlen ist der Leitgedanke, die die DKMS LIFE Krebs-Patientinnen näher bringen will.

Messe Düsseldorf

Make up für die Seele

Das Patientenprogramm der gemeinnützigen Gesellschaft DKMS LIFE will Krebspatientinnen zu einer lebensbejahenden Einstellung in der schweren Zeit einer Krebstherapie ermutigen.  mehr…

Abseits aller Vernunft: Die Sportkolumne

Trimm-Tram: Fitness-Training im öffentlichen Nahverkehr

Ganz früher gab's mal die „Trimm-Trab“-Bewegung samt fragwürdiger „Trimm-Spirale“. In die konnte man – ohne jegliche Kontrolle! - seine sportlichen Erfolge eintragen. Motto: Raus aus der Bude und ab...  mehr…

Abseits aller Vernunft: Die Sportkolumne

Ohne Schonung - Im Labyrinth der Weihnachtsbäume

Weihnachten ohne Baum ist wie Cola ohne Kohlensäure: Geht schon irgendwie – aber angenehm ist anders. Das Spannendste am Traum vom eigenen Baum bleibt jedoch die Grünzeugbeschaffung an sich.  mehr…

Abseits aller Vernunft: Die Sportkolumne

Walking mit „Waldi“ oder: Sport mit Haustieren

Neulich beim traditionellen Martinslauf im Düsseldorfer Süden: Kaum sind die ersten Kilometer des Halbmarathons absolviert, trabt von links hinten ein mittelalter Läufer zu unserer Gruppe heran. Aber...  mehr…
Video: Wearables für das perfekte Training

Medica 2014

Video: Wearables für das perfekte Training

Sport ist bis zu einem gewissen Grad gesund, doch im Leistungssport wird die körperliche Belastung irgendwann so hoch, dass der Mensch eher abbaut, als durch Training positiv beeinflusst zu werden....  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: