Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Wirtschaftswachstum

Geht's drei Prozent nach oben?

Im Bundeswirtschaftsministerium wird einem Zeitungsbericht zufolge im laufenden Jahr ein Wirtschaftswachstum von mindestens drei Prozent erwartet.

«Selbst wenn die Konjunktur in den kommenden drei Monaten stagnieren würde, das Wachstum also bei Null läge, dürften wir am Jahresende auf drei Prozent Plus beim Bruttoinlandsprodukt kommen», berichtet die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf Regierungskreise. Doch gehe kein Experte derzeit von einem Nullwachstum aus. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hatte sich zuvor zurückhaltender gezeigt. Die Dynamik des zweiten Quartals lasse «ein Wachstum von weit über zwei Prozent für 2010 in den Bereich des Möglichen rücken», sagte er mit Blick auf Zahlen, wonach die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal mit 2,2 Prozent Wachstum so rasant wie noch nie seit der Wiedervereinigung zugelegt hat. Bislang prognostiziert die Bundesregierung für das Gesamtjahr 2010 einen Anstieg des Bruttoinlandsproduktes (BIP) von 1,4 Prozent.

(ddp)


 


 

Wachstum
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle FDP
Wirtschaftswachstum

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wachstum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: