Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
  • 25.07.2012, 13:12 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Hamburg / München
  • |
  • 0 Kommentare
Umwidmungen nehmen zu

Neue Wohnungen statt alter Güterschuppen

Text Früher Gewerbe- oder Verkehrsflächen, heute Wohnungen: Ein Trend, der in deutschen Großstädten anhält. Seit 2008 wurden in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München über zwei 2 Mrd. Euro in die Umwidmung von ehemaligen Gewerbeflächen in Wohnungen investiert; bis Jahr 2015 werden es weitere 7,5 Mrd. Eurosein.

Dies geht aus einer aktuellen Studie von Savills, einem weltweit tätigen Immobilien-dienstleistungs-Unternehmen, hervor.

Im Rahmen der bereits abgeschlossenen Umwidmungsprojekte wurden bislang knapp 7.000 Wohnungen geschaffen. Damit resultierte jede zehnte fertiggestellte Wohnung aus einer Umwidmung. „Diese Zahlen zeigen, dass Umwidmungen bei der Schaffung von Wohnraum inzwischen eine durchaus bedeutende Rolle spielen“, so Fabian Sperber, Researcher bei Savills und Autor der Studie. Zudem gewinnt das Marktsegment an Dynamik: Mehr als 17.000 Wohneinheiten aus Umwidmungsprojekten befinden sich derzeit in den fünf untersuchten Märkten im Bau, die Fertigstellung von weiteren gut 8.000 Einheiten ist bis 2015 geplant.

Jeweils gut ein Viertel der bisher durch Umwidmungen entstandenen Wohnungen befindet sich auf nicht mehr genutzten Verkehrsflächen wie beispielsweise alten Bahngeländen und ehemaligen Industriearealen. Diese beiden Nutzungsarten sind damit am häufigsten Ausgangspunkt einer Umwidmung in Wohnraum. Auf Rang 3 folgen Büroimmobilien, aus denen seit 2008 mehr als 1.300 Wohnungen entstanden sind.

Hervorstechendes Beispiel in Düsseldorf ist das neue Stadtviertel Le Quartier Central: Auf dem Gelände eines ehemaligen Güterbahnhohs am Cityrand wurden und werden mehr als 1200 Wohnungen errichtet.

(Redaktion)


 


 

Umwidmung
Gewerbeflächen
Einheiten
Umwidmungsprojekte
Wohnraum

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wohnungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: