Sie sind hier: Startseite Aktuell News
Weitere Artikel
  • 18.07.2012, 17:43 Uhr
  • |
  • Deutschland
Lesen

eBooks – schneller, preiswerter, umweltfreundlicher

Mehr und mehr greifen Leser zur elektronischen Ausgabe eines Buches, zum so genannten eBook. Das eBook wird vom Anbieter herunter geladen und ist dann auf dem PC oder dem Notebook lesbar – wenn zuvor ein entsprechendes Programm wie um Beispiel Adobe Digital Editions installiert wurde.

Der Erfolg der eBooks beruht auf einigen starken Vorteilen gegenüber dem gedruckten Buch. Angenommen Sie stöbern im Internet und stoßen auf das neueste Werk Ihrer Lieblingsautorin. Sie können direkt bestellen, Sie können den schnellsten Versandweg wählen, das gebundene Werk ist erst am nächsten Tag im Briefkasten. Das eBook hingegen steht sofort nach dem Kauf zum Download bereit, auch mitten in der Nacht und auch an Sonn- und Feiertagen.

eBooks sind in der Regel günstiger als die Printausgaben. Sie sind dank Laptop oder den extra kompakten Lesegeräten wie dem Kindle immer mobil dabei, können überall gelesen werden. Den Umweltaspekt durch eingesparte Rohstoffe darf man auch nicht unterschlagen.

Einmal herunter geladen, lässt sich das eBook praktisch bearbeiten wie ein Worddokument. Über die Suchfunktion kann man schnell ein bestimmtes Kapitel suchen, man kann eigene Notizen einpflegen sowie Lesezeichen anlegen und verwalten. Was eBooks genau sind wird im Folgenden kurz erklärt.

Inzwischen kann man davon ausgehen, dass direkt mit der Printausgabe – oder mit knappem zeitlichem Abstand – auch die eBook-Version zu kaufen ist. Irritierend könnte anfangs die Tatsache sein, dass die gedruckte und die elektronische Ausgabe unterschiedliche Seitenzahlen haben. Was sich allerdings dadurch erklärt, dass je nach eingestellter Schriftgröße die Wortzahl je Seite variiert. Also keine Sorge, beim eBook verpassen Sie nichts.

Es ist nun nicht so, dass das eBook als Produkt wie eine Bombe eingeschlagen hätte. Vielmehr setzen sich die elektronischen Ableger langsam und leise in Szene. Das Angebot an Literatur musste erst wachsen, und jetzt, wo die Verlage ihre Neuerscheinungen auch sofort als eBook auf den Markt bringen, wird die Nachfrage explodieren. Der schnelle Zugriff und der Umweltaspekt tun ein Übriges für den Erfolg des eBooks.

(Redaktion)


 

 

Erfolg
Buch
Umweltaspekt
Ausgabe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Erfolg" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: