Sie sind hier: Startseite Aktuell
Weitere Artikel
Event

Lions Club Bielefeld Benefiz Bund lädt zum Charity-Dinner in weiß - „Diner en Blanc“ für gute Zwecke als unterhaltsames Stelldichein

Starke Menschen stärken Freiheit – so lautet das Motto des Lions Clubs Bielefeld Benefiz Bund. Zu den Charity-Aktionen, die der Club regelmäßig zugunsten sorgfältig ausgewählter Projekte veranstaltet, zählt auch das stilvolle Diner en Blanc, das am Freitag, den 13. Juli zum dritten Mal in Bielefeld stattfindet. Wer sich das außergewöhnliche Event nicht entgehen lassen will, sollte sich jetzt noch rasch ein Ticket sichern.

 Ein Teil des Erlöses der Veranstaltung kommt auch in diesem Jahr dem Sommercamp der Leuphana Universität Lüneburg zugute, in dem seit 2009 Schüler fit gemacht werden für ihren Schulabschluss. Ein anderer Teil geht an die Bielefelder Hilfsorganisation „Fruchtalarm“, die sich für krebskranke Kinder einsetzt. Die Erlöse werden vollständig gespendet.

Beim Diner en Blanc oder „White Dinner“, wie das atmosphärische Event auch genannt wird, treffen sich alle Teilnehmer in weiß gekleidet an einem öffentlichen Platz in einer großen Stadt und nehmen an langen, stilvoll mit weißen Tischtüchern und Kerzenständern geschmückten Tischen ein kaltes Drei-Gänge-Menü ein. Das edle Picknick des Bielefelder Lions Clubs war schon in den vergangenen Jahren ein voller Erfolg. Dabei wird der genaue Ort der Veranstaltung allen angemeldeten Teilnehmern erst am Tag des Dinners um 17.00 Uhr per E-Mail mitgeteilt. „Es ist wie ein exklusiver Flashmob“, erklären die Veranstalter.

Bei gutem Wetter findet das Diner en Blanc von 18.00 bis 21.30 Uhr draußen im Grünen statt, bei schlechtem Wetter in einer eleganten Location. „Wir sind für beide Fälle gewappnet. Auch bei schlechtem Wetter werden wir einen trockenen und wunderbaren Abend erleben“, so Marina Friess. Und: Der Termin kollidiere mit keinem Fußball-WM-Spiel.

Tickets werden in zwei Kategorien angeboten. Das Ticket für Selbstversorger („pure party“-Ticket) kostet 12,90 Euro und versteht sich als Korkgeld, das zu 100 Prozent den Hilfsprojekten zugutekommt. Eine vollständige Liste der Dinge, die mitgebracht werden sollten – darunter ein weißes Tischtuch, ein Kerzenständer mit weißen Kerzen sowie Speisen und Getränke nach Belieben – finden Interessierte auf der Internetseite www.dinerenblanc-bielefeld.de. Das Ticket für Superspender („premium party“-Ticket) kostet 129,00 Euro und beinhaltet nicht nur Plätze an bereits in weiß gedeckten Tischen, sondern auch einen hochwertig gefüllten Picknick-Korb mit erlesenen Speisen, Softdrinks sowie einer Flasche Riesling-Sekt pro Paar. Wer sich für diese Kategorie entscheidet, bucht das Rundum-Sorglos-Paket und braucht sich um nichts mehr zu kümmern. Dadurch, dass einige Sponsoren Essen und Getränke vergünstigt oder kostenlos liefern, können ganze 90 Euro von jedem Premium-Ticket für die guten Zwecke gespendet werden.

„Die Stärke, die wir von anderen erfahren oder selbst entwickelt haben, geben wir gerne weiter, denn starke Menschen sind freie Menschen – frei im Herzen, frei zu denken und frei zu handeln“, betont die Lions-Präsidentin.

Weitere Informationen und Tickets für das Diner en Blanc sowie über den Lions Club Bielefeld Benefiz Bund gibt es unter www.dinerenblanc-bielefeld.de.

Hintergrund

Lions Club Bielefeld Benefiz Bund: Starke Menschen stärken Freiheit

Der Lions Club Bielefeld Benefiz Bund besteht aus rund 25 Unternehmerinnen und Unternehmern aus drei Ländern (A, CH, D), die sich gemeinsam für die gute Sache engagieren. Die Charity-Aktionen, die die einzelnen Clubmitglieder und der Club als Ganzes auf die Beine stellen, bringen „Money und Manpower“ zu sorgfältig ausgewählten Spendenzwecken. Ihr geballtes Wissen geben die erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmer zudem in Vorträgen an Interessierte weiter. Ziel aller Aktionen ist es, Menschen zu stärken und dabei zu unterstützen, stark und eigenständig zu werden.

Träger der zahlreichen Hilfsprojekte ist der Förderverein Hilfswerk des Lions Club Bielefeld Benefiz Bund e.V. Der Verein macht sich unter anderem für die Würzburger Kindertafel stark, die bedürftigen Kindern ein gesundes Pausenbrot liefert, und für das Cabrini-Haus in Offenstetten, das Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsverzögerungen und Handicap ein sicheres Zuhause bietet.

Weitere Informationen unter www.lc-bbb.de.

Kontakt

Marina Friess
Oberstrasse 31
41516 Grevenbroich
E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Lions Club Bielefeld Benefiz Bund
Blanc
Ticket
Diner
Unternehmer
Wetter
Veranstalter
Charity-Aktionen
Interessierte
Menschen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lions Club Bielefeld Benefiz Bund" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: