Sie sind hier: Startseite Marketing Fachwissen

Fachwissen

Doppelte Bedrohung für Menschen mit angeborenen Immundefekten

Schweinegrippe

Doppelte Bedrohung für Menschen mit angeborenen Immundefekten

Was im April in Mexiko seinen Anfang nahm, hat sich mittlerweile über nahezu alle Länder der Erde ausgebreitet. In Deutschland haben sich bislang mehr als 20.000 Menschen mit dem H1N1-Virus infiziert.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Herausforderungen bei der
Auswahl von E-Shop-Systemen

Leitfaden

Herausforderungen bei der Auswahl von E-Shop-Systemen

Ob geplanter Relaunch eines bestehenden Online- Shop-Angebots oder Neueinstig in das Thema E-Commerce: Zu Beginn des Projekts stehen Unternehmen vor der Aufgabe, ein geeignetes System als Basis für die geplante Umsetzung zu finden. Besonders durch die enge Verzahnung eines E-Shop-Projektes mit den unternehmenseigenen Prozessketten zur Bestell- und Zahlungsabwicklung ist eine ganze Reihe von Stakeholdern zu berücksichtigen. Dies zieht sich von Marketing und IT-Abteilung über Produktplanung und Logistik bis hin zur Buchhaltung.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Texter-Tipps: Wie Sie Briefe schreiben, die Kunden gewinnen

Direct-Mailings & Werbebriefe

Texter-Tipps: Wie Sie Briefe schreiben, die Kunden gewinnen

Aus der Mode gekommen? Oder verkaufstarker Evergreen? Diese Fragen stellen sich beim klassischen Werbebrief. Liest das überhaupt noch jemand? Antwort: Werbebriefe werden gelesen. Wenn sie die richtige Ansprache haben, geschickt verpackt sind – und auf die richtige Zielgruppe treffen. Hier einige Tipps, wie Sie eine Direktmarketing-Aktion erfolgreich angehen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Sonderabschreibung bei Solaranlage führt zu hoher Steuerersparnis

Spartipp

Sonderabschreibung bei Solaranlage führt zu hoher Steuerersparnis

(bo/ddp.djn). Wer eine Solaranlage auf dem eigenen Haus betreibt, wird steuerlich als Unternehmer behandelt und kann die Anlage abschreiben.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Erststudium nach Berufsausbildung ist steuerlich absetzbar

Bundesfinanzhof

Erststudium nach Berufsausbildung ist steuerlich absetzbar

(bo/ddp.djn). Wer nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung ein Studium absolviert, kann die Kosten dafür als Werbungskosten steuerlich absetzen.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Spenden auch bei geschenktem Geld absetzbar

Rechtstipp

Spenden auch bei geschenktem Geld absetzbar

(bo/ddp.djn). Wer einen Geldbetrag mit der Maßgabe geschenkt bekommt, monatlich einen bestimmten Geldbetrag an eine gemeinnützige Einrichtung zu zahlen, kann die Spenden trotzdem steuerlich geltend...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Keine Ausnahmen von Zwölf-Jahres-Frist bei Lebensversicherungen

Hinweis

Keine Ausnahmen von Zwölf-Jahres-Frist bei Lebensversicherungen

(bo/ddp.djn). Wer seinen Vertrag zur Kapitallebensversicherung vor Ablauf der für die Steuerfreiheit erforderlichen Haltefrist von zwölf Jahren kündigt, muss die Zinsen aus dem Guthaben versteuern.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
König Kunde regiert das Web:
Social Commerce

Social Commerce

König Kunde regiert das Web: Social Commerce

Die Verkaufswelt im Internet steht auf dem Kopf. Kundenmeinungen sind plötzlich wichtig. Produkte erhalten regelmäßig Bewertung. Kritik an Qualität und Leistung wird öffentlich verkündet. An dieser...  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Was tun, wenn die Kinder den Steuerbescheid entsorgen?

Rechtshinweis

Was tun, wenn die Kinder den Steuerbescheid entsorgen?

(bo/ddp.djn). Die schönsten Geschichten schreibt nicht das Leben, sondern die Urteile der Finanzgerichte. Vor dem Finanzgericht Hamburg (AZ: 5 K 64/09) ging es um einen Fall, in dem ein Mann seinen...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Wirtschaftskrise frühestens in zwei Jahren überwunden

Hans Heinrich Driftmann

Wirtschaftskrise frühestens in zwei Jahren überwunden

(bo/ddp.djn). Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans Heinrich Driftmann, warnt vor überhöhten Erwartungen an einen raschen Konjunktur-Aufschwung in Deutschland....  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Ignorieren die Deutschen die Wirtschaftskrise?

VerbraucherAnalyse 2009

Ignorieren die Deutschen die Wirtschaftskrise?

(bo/ots) - Die neue VerbraucherAnalyse (VA), die große Markt-Media-Studie der Axel Springer AG und der Bauer Media Group, ist erschienen und liefert interessante Einblicke in das aktuelle...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Finanzamt akzeptiert 230 Fahrten zur Arbeit bei Fünf-Tage-Woche

Rechtstipp

Finanzamt akzeptiert 230 Fahrten zur Arbeit bei Fünf-Tage-Woche

(ddp.djn). Wer die Fahrten zur Arbeit steuerlich geltend machen, steht oft vor der Frage, wie viele Tage er eigentlichpauschal ansetzen kann. Das Finanzgericht München (AZ: 13 K 4371/07)hat sich...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Verlorene Kunden sind vergessene Kunden

Kundenrückgewinnung

Verlorene Kunden sind vergessene Kunden

Aus den Augen, aus dem Sinn. Dieses Sprichwort bringt auf den Punkt, was im Vertrieb derzeit bezüglich verlorener Kunden praktiziert wird: Verlorene Kunden sind vergessene Kunden. Oder sie werden als...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Beleidigung auf dem Arbeitsweg nicht beruflich veranlasst

Rechtstipp

Beleidigung auf dem Arbeitsweg nicht beruflich veranlasst

(bo/ddp.djn). Wer auf dem Weg zur Arbeit einen anderen Verkehrsteilnehmer beleidigt, kann die Kosten des folgenden Strafprozesses nicht als Werbungskosten absetzen.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Studienplatzklage kann Kindergeld sichern

Rechtstipp

Studienplatzklage kann Kindergeld sichern

(bo/ddp.djn). Bei volljährigen Kindern spielt das Einkommen eine große Rolle, wenn die Eltern noch Kindergeld erhalten wollen. Mehr als 7680 Euro dürfen die Kinder nicht verdienen, weil sonst das...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Doppelte Haushaltsführung muss für Finanzamt glaubwürdig sein

Hinweis

Doppelte Haushaltsführung muss für Finanzamt glaubwürdig sein

(bo/ddp.djn). Wer eine doppelte Haushaltsführung steuerlich geltend machen will, bei der die Hauptwohnung und die Arbeitsstätte nur wenige Kilometer entfernt sind, muss sich...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Finanzamt beteiligt sich an denkmalgeschütztem Eigenheim

Steuerersparnis

Finanzamt beteiligt sich an denkmalgeschütztem Eigenheim

(bo/ddp.djn). Seit dem Wegfall von Eigenheimzulage und degressiver Gebäudeabschreibung sind Denkmalobjekte eine der letzten Möglichkeiten zum Steuern sparen. Denn hier gibt es weiterhin hohes...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Fast jeder zweite Beschäftigte geht krank zur Arbeit

Mit Grippe ins Büro?

Fast jeder zweite Beschäftigte geht krank zur Arbeit

(bo/ddp.djn). Fast jeder zweite Beschäftigte geht offenbar regelmäßig krank zur Arbeit. Wie die Bertelsmann Stiftung in ihrem am Mittwoch in Gütersloh veröffentlichten «Gesundheitsmonitor 2009»...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Heilpraktikerkosten nicht immer ohne Weiteres absetzbar

Rechtstipp

Heilpraktikerkosten nicht immer ohne Weiteres absetzbar

(bo/ddp.djn). Die Kosten für alternative Heilmethoden sind nicht ohne Weiteres als außergewöhnliche Belastung von der Steuer absetzbar. Selbst ein normales ärztliches Attest reicht nicht immer, wie...  mehr auf www.business-on.de/rhein-main

 

Entdecken Sie business-on.de: