Sie sind hier: Startseite Finanzen

Finanzen

CityGolf Rosenheim: ca. 200.000 € Sachschaden durch offensichtlichen Brandanschlag

Spendenaufruf

Business Golfer Unterstützung für CityGolf Rosenheim

Am 2. Januar 2019 wurde offensichtlich mutwillig auf die City Golfanlage Rosenheim ein Brandanschlag verübt. Rund 200.000 Euro Sachschaden sind dadurch entstanden. Die Gerätehalle und die überdachten Abschläge fielen den Flammen vollständig zum Opfer. Zudem alles, was in der Gerätehalle untergestellt war: Golfwagen, Ballsammel-Maschinen, Aufsitzmäher, Traktor sowie sämtliches Werkzeug. Der Versicherungsumfang deckt diesen Schaden leider nicht ab.  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Moskauer City

Aktienmärkte

Moskauer Börse klarer Outperformer 2018 – was kommt 2019?

Elf Börsen aus Osteuropa zählen auch in diesem Jahr zu den 30 am besten performenden Aktienmärkten der Welt. Vor allem Aktien aus der Balkan-Region und dem Baltikum erwiesen sich erneut als „Oasen der Stabilität“. Hingegen gibt es immer mehr Bärmärkte an den Weltbörsen, auch die Wall Street könnte sich dahin entwickeln.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Die Vor- und Nachteile des Festgelds im Überblick

Festgeld

Die Vor- und Nachteile des Festgelds im Überblick

In Zeiten niedriger Zinsen suchen immer mehr Sparer nach soliden Anlagemöglichkeiten, die ihnen eine langfristige gesicherte Wertsteigerung garantieren. Eine davon ist das Festgeld. In diesem Beitrag lernen Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile kennen.  mehr…

Geldanlage

Umfrage: Deutsche setzen vor allem auf Betongold

Klassische Immobilien schlagen Tagesgeld als Anlageform, wenn auch nur knapp. Das ergab eine Online-Umfrage des Hamburger Fintechs Exporo in November 2018.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Aktienmärkte

Brisante Markttechnik mahnt zur Vorsicht

Die Aktienmärkte brennen aufgrund der Markttechnik und vieler Fehlentwicklungen in der Wirtschaft, was viele Anleger nicht wahr haben wollen. Deutsche Standardaktien brechen reihenweise wegen Gewinnwarnungen ein. Der Ölpreis erholt sich nach dem Opec-Beschluss. Die Moskauer Börse bleibt top. Gold kommt allmählich. Kryptowährungen sind weiter im freien Fall.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
In der Wall Street befindet sich die New York Stock Exchange, die größte Wertpapierbörse der Welt

Aktien

Aktienmärkte in den USA verzeichnen Rekorde über Rekorde – wohin führt das?

Die Wall Street feiert derzeit einen neuen Rekord nach dem anderen. Andere Weltbörsen hinken dagegen hinterher. Gold und Silber enttäuschen erneut. Osteuropa-Börsen bleiben selektiv Outperformer. Kryptowährungen kommen selektiv wieder.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Wer im Rentenalter gut abgesichert sein möchte, sollte früh mit einer privaten Vorsorge starten

Altersabsicherung

Umfrage: mögliche Altersarmut kaum in den Köpfen der Deutschen

Der Begriff „Rentenlücke“ ist für viele Bundesbürger ein Fremdwort. Jeder Dritte glaubt, dass die gesetzliche Rente zur Absicherung im Alter genügt. Das hat eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Postbank ergeben.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Während die einen noch überlegen, wie sie in Bitcoin investieren, überlegen andere wie sie am besten rauskommen (Symbolbild)

Kryptowährung

Exitstrategie Bitcoin

Verbunden mit dem enormen Anstieg der Kryptowährung Bitcoin in den letzten Monaten hat sich in Rekordzeit eine neue vermögende Investorengruppe gebildet, die sich zum größten Teil mit dem für sie neuen Thema der dauerhaften, professionellen Vermögensanlage in der Vergangenheit nicht beschäftigen musste.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: