Sie sind hier: Startseite Finanzen

Finanzen

Indikatoren verbreiten vorerst Optimismus

Kommentar von Reinhard Kuls

Ende der Rezession - Für einen Pikkolo reicht es

Die Rezession in Deutschland ist früher beendet als erwartet. Überraschend hat die größte Volkswirtschaft der Eurozone bereits im zweiten Quartal auf den Wachstumspfad zurückgefunden.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Kreditantrag

Checkliste

Fünf Tipps für Kredit-Verhandlungen in der Krise

Die Angst vor einer Kreditklemme ist groß im Mittelstand. Fünf Tipps für das Kreditgespräch unterstützen Unternehmer auf ihrem Weg zum Kredit. Das Handelsblatt erläutert fünf Regeln, die Unternehmer für den Kredit in Krisenzeiten beherzigen sollten:  mehr auf www.business-on.de/suedbaden
Conti: Schaeffler hat nun die Macht in Hannover

Kommentar von Gottfried Mehner

Zur Machtübernahme von Schaeffler bei Continental

Mit der Machtergreifung in Form einer personellen Runderneuerung hat Schaeffler jetzt den vollen Durchgriff bei Continental. Der bei den Franken in Ungnade gefallene Conti-Chef Karl-Thomas Neumann geht, und der neue Schaeffler- Günstling Elmar Degenhart kommt. Gleichzeitig rücken drei Conti-Führungskräfte in den Vorstand ein. Das soll wohl einem Putschversuch vorbeugen. Aber es ist völlig klar: Schaeffler hat jetzt erst bei Conti freie Hand.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Insolvenzverfahren setzt Fristen für betroffene Verbraucher

Lehman Brothers

Insolvenzverfahren setzt Fristen für betroffene Verbraucher

Das zuständige New Yorker Insolvenzgericht hat die Fristen bekanntgegeben, innerhalb derer die Inhaber von Lehman-Zertifikaten ihre Forderungen in den USA anmelden müssen. Informationen für betroffene Verbraucher bietet ein Leitfaden des Verbraucherzentrale Bundesverbandes.  mehr auf www.business-on.de/muenchen
Spekulationen um Deutsche Bank-Einstieg bei Sal. Oppenheim

Kommentar von Bernd Wittkowski

Das Sal. Oppenheim-Mysterium

Die Kapitalnöte, die das Bankhaus Sal. Oppenheim nach 220 Jahren zur Aufgabe seiner Unabhängigkeit zwingen, sind einigermaßen mysteriös. Im April wiesen die Luxemburger eine angeblich "fast ausschließlich Kernkapital" darstellende Eigenkapitalquote von 12% aus. Das ist so schlecht nicht in diesen Zeiten. Der potenzielle Oppenheim-Käufer Deutsche Bank kommt aktuell auf eine Kernkapitalquote von 11%.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems

 

Entdecken Sie business-on.de: