Sie sind hier: Startseite Aktuell
Weitere Artikel
Food

Bio kochen und genießen: Gesundes Essen direkt im Supermarkt

bioifruit-Akademie präsentiert „Organic Tasting“ im Globus Köln-Marsdorf – Gourmet-Köchin präsentiert Feines aus Bio-Obst und Bio-Gemüse

Premiere im Globus-Markt in Köln-Marsdorf. Die biofruit-Akademie geht an den Start. Die Veranstaltungsreihe der biofruit GmbH, ein Unternehmen, dass sich auf die Vermarktung von Premium Bio-Obst und exzellentem Bio-Gemüse spezialisiert hat, richtet sich direkt an die Verbraucher im Supermarkt. Diese sollen erfahren, wie vielfältig, kulinarisch wertvoll und nährstoffreich man sich mit Bio-Produkten ernähren kann. Das Unternehmen hat eigens für die Akademie eine Gourmet-Köchin engagiert. Sie zaubert Gerichte aus ökologischen Produkten, die jeder auch zuhause nachkochen kann.

Mehrere Dutzend Besucher drängten sich am Dienstag in der Obst- und Gemüse-Abteilung des Globus-Marktes, um der bekannten Gourmet-Köchin Petra Baudis-Wiedenhöfer auf die Finger zu schauen. Mehrere Gänge bereitete diese im Rahmen des „Organic Tasting“ zu, die umgehend verkostet, verzehrt und bewertet wurden. Die Rezepte gab es auch zum Mitnehmen, dazu für jeden Teilnehmer eine „Bio-Probiertüte“ mit regionalen Produkten.

„Wir möchten für Bio werben und deutlich machen, dass ökologische Ernährung edel und wertig sein kann. Bio, das ist längst nicht mehr nur schmuddelig. Ganz im Gegenteil: Wir erleben eine stark steigende Nachfrage nach Premium-Bio“, erklärt biofruit-Geschäftsführer Dirk Salentin. Sein Unternehmen beliefert nicht nur Supermärkte mit Bio-Obst und Bio-Gemüse, sondern kümmert sich auch um dessen ideale Präsentation im Markt. 

In vielen Märkten inszeniert biofruit sogar als Shop-in-Shop-Lösung eine eigene Bio-Welt. Nachfrage und Umsatz haben sich so mancherorts vervielfacht. „Einkaufen wird heute immer mehr zum Erlebnis. Wer nicht zum Discounter geht, erwartet ein besonders anspruchsvolles Sortiment und eine herausragende Produktpräsentation. Das gilt umso mehr für Bio in der Frische-Abteilung“, so Salentin, der mit seiner biofruit-Akademie auch eine Brücke zwischen dem Supermarkt und dem Verbraucher bauen möchte. „Die Kunden werden anspruchsvoller. Die Erwartungen an Nachhaltigkeit und Transparenz werden größer. Informationen sind wichtig, gerade um das Vertrauen in das Label Bio zu festigen. Dieser Aufgabe müssen sich Supermärkte heute stellen“, sagt er. Eine herausragend gut sortiere Obst- und Gemüseabteilung, insbesondere mit Bio-Produkten, sei heute fast die einzige Chance, sich als Supermarkt vom Discounter abzugrenzen.

Und so hat das Organic-Tasting, das zukünftig regelmäßig in verschiedenen Supermärkten im Rheinland stattfinden soll, gleich mehrere positive Aspekte: Die Verbraucher lernen die Qualitätsunterschiede von konventioneller und Bio-Ware am eigenen Gaumen kennen, das Einkaufserlebnis wird gestärkt und wertvolle Informationen werden ausgetauscht. „Essen, das ist Leben“, weiß Dirk Salentin. Das scheinen auch die Besucher des „Organic Tasting“ so zu sehen, denn die Reaktionen waren durchweg positiv. „Bio müsse einen höheren Stellenwert bekommen“, waren sich sowohl die Besucher als auch die Veranstalter einig.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel, Bio in der Gastronomie sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

(Redaktion)


 


 

Supermarkt
Bio
Organic Tasting
Bio-Gemüse
Bio-Produkten
Dirk Salentin
Premium Bio-Obst
Verbraucher
Produktpräsentation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Supermarkt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: