Sie sind hier: Startseite Aktuell News
Weitere Artikel
Google Doodle

Google ehrt Comiczeichner Winsor McCay

Mit seinem Comic „Little Nemo“ wurde der Zeichner Winsor McCay zunächst in New York und später weltweit bekannt. Zum 107. Geburtstag des Comicstrips spendiert Google nun ein sehr umfangreiches Doodle.

Passend zur Thematik ist das Google Doodle im Stil des Comicstrips gestaltet. Statt des Titels „Little Nemo in Slumberland“ („Der kleine Nemo im Schlummerland“) heißt es hier aber „Little Nemo in Google-Land“. Wir sehen den kleinen Nemo im Bett liegen. Langsam schiebt sich der Buchstabe G unter dem Bett noch oben und reißt dabei das Bett um. Der kleine Nemo stürzt in ein Loch. Mithilfe einer Klappe – einem interaktiven Element in dem Google-Doodle – lässt sich der Comic erweitern. Nemo stürzt weiter ab, kann aber von einer Prinzessin in einer Kugel gefangen werden. Wir können den nächsten Buchstaben, das O erkennen. Klickt man auf die nächste Klappe, sehen wir, wie die Kugel abstürzt und wieder in einem Bett landet. Hier kommen weitere Os zum Vorschein. Eine weitere Comicreihe klappt auf. Der Stuhl bekommt Beine und wandert durch ein Buchstabenmeer mit lauter Ls. Wieder stürzt Nemo ab, fliegt durch Wolken, E-Buchstaben und landet schließlich wieder in seinem Bett.

Hintergrund des Doodle

Die Comicreihe erschien vom 15. Oktober 1905 bis April 1911 in der New York Herald. In den Geschichten ging es immer um die fantastischen Abenteuer des kleinen Nemo, die er auf der Reise in das Schlummerland erlebt. Oft gerät er dabei in auswegslose oder gefährliche Situationen. Die Comics endeten damit, dass er erwacht und von den Eltern getröstet wird.

Im Doodle von Google wechseln sich Einzelbilder und animierte Bilder ab. Zum Schluss nimmt das Doodle den ganzen Browser ein.

(Christian Weis)


 


 

Winsor McCay
Google
Nemo
Bett
Buchstabe G
Comicstrips
Schlummerland
Doodle

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Winsor McCay" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: