Weitere Artikel
Berlin Audio-Stadtführer

Das iPhone als sprechender Reiseführer

Der Jourist Verlag stellt fünf innovative neue Audio-Stadtführer für die Erkundung europäischer Metropolen vor.

Passend zur Hauptreisesaison erweitert der Jourist Verlag das Angebot des App Store um Stadtführer für Barcelona, Berlin, London, Paris und Rom. Auf dem integrierten Stadtplan sind empfohlene Sehenswürdigkeiten bereits markiert. Ein Findertipp liefert zu jedem Punkt Informationen in Form von Text, Bild und – als Spezialität der Audio-Stadtführer – Ton, denn die unterhaltsamen Beschreibungen werden zusätzlich von professionellen Sprechern vorgetragen. Der Audio-Stadtführer Berlin umfasst zum Beispiel 70 Minuten Tonbeiträge zu 16 Sehenswürdigkeiten. Eine übersichtliche Liste aller Ziele ist natürlich ebenfalls vorhanden. Die Informationen sind Teil der Applikation, sodass unterwegs keine Online-Verbindung nötig ist. Das schützt vor hohen Datenübertragungskosten im Ausland. Die originellen Audio-Stadtführer für iPhone und iPod Touch sind für nur 1,59 Euro pro Stadt erhältlich.

Statt dicke Reiseführer mitzuschleppen und mühsam Straßennamen auf sperrigen Stadtplänen zu suchen, benutzen Sie einfach das iPhone, das Sie eh dabeihaben. Die Audio-Stadtführer des Jourist Verlags helfen auf unterhaltsame Weise bei der Planung der nächsten Tour und führen Sie zuverlässig durch die fremde Stadt – ohne zusätzlichen Ballast.

Preise und Verfügbarkeit

Die Audio-Stadtführer für Barcelona, Berlin, London, Paris, Rom sind ab sofort im App Store in der Rubrik Reisen für jeweils 1,59 Euro erhältlich.

(Redaktion)


 


 

Jourist Verlag
Berlin Audio-Stadtführer
i tunes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jourist Verlag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: