Weitere Artikel
Steuern

Grünes Licht für neue Erbschaftssteuer

Der Bundestag hat grünes Licht für die zum 1. Januar 2009 geplante Reformder Erbschaftssteuer gegeben.

Die Anfang November bei einem Treffen der Koalitionsspitzen vereinbarte Neuregelung sieht vor, dass selbstgenutztes Wohneigentum an hinterbliebene Eheleute erbschaftsteuerfrei übertragen werden kann; bei Kindern gilt dies bis zu einer Wohnungsgröße von 200 Quadratmetern. Von der Steuer befreit werden sollen außerdem Familienbetriebe, wenn die Erben den Betrieb zehn Jahre lang weiterführen und die Arbeitsplätze erhalten. Durch die Reform erhoffen sich die Länder Mehreinnahmen von vier Milliarden Euro pro Jahr.

(Redaktion)


 


 

Erbschaftssteuer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Erbschaftssteuer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: