Sie sind hier: Startseite GTE Deutschland Aktuell Messen
Weitere Artikel
Modemessen

Istanbul ist neuer Hot Spot der Igedo

Die Resonanz auf die cpi – collection première istanbul - wertet die veranstaltenden Igedo (Dü+sseldorf) als sehr positiv. Zur Premierenveranstaltung (26. bis 28. August 2010) hätten sich bereits viele namhafte internationale Marken und Designer angemeldet.

 Im Bereich Contemporary sind Brands wie Avva, Basler, Blue Seven,
Desperado London, DP Jeans, Gerry Weber, Giovane Gentile, G-Star, Marc & Andre, More& More, Perspective, Ted Lapidus / Bacci oder Triumph mit von der Partie. Im Premium-Bereich (inkl. Fashion Lab und Designer’s Room) haben bisher ihre Teilnahme zugesagt: Anette Görtz, Antonio Croce, Arzu Kaprol, Atil Kutoglu, Didier Parakian, Hatice Gökce, Özlem Süer, Sabbatha, Sabine Mescher, Oska oder Tomo. Weitere Namen wollen der veranstaltende türkische Mode- und Bekleidungsverband ITKIB (Istanbul Textile and Apparel Exporter’s Association) und die Düsseldorfer Igedo Company in Kürze bekannt geben.

Den vorderaisiatischen Markt im Visier

„Die Qualität der Labels zeigt, welchen Stellenwert der türkische und vorderasiatische Markt aktuell für die internationale Modeindustrie hat. Viele unserer Aussteller sind echte Zugpferde“, erklärte Mirjam Dietz, Executive Director Fashion bei der Igedo Company. „Trotz der sehr kurzen Vorlaufzeit ist die Resonanz sehr gut. Das Interesse der Industrie an einem starken und professionellen B2B-Fashion-Event für den vorderasiatischen Markt ist definitiv sehr groß.“

Die cpi – collection première istanbul wird vom 26. bis 28. August 2010 ihre Premiere auf dem historischen Taskisla Campus der Technischen Universität Istanbul in direkter Nachbarschaft zur Istanbul Fashion Week feiern. Zur Erstveranstaltung werden
rund 200 ausgewählte internationale wie türkische Brands in der Mode- und Lifestyle-Metropole am Bosporus präsentieren. Detaillierte Informationen unter: [email protected]

Istanbul übt seit jeher einen besonderen Charme auf die Mode- und Bekleidungsindustrie aus. Die Stadt zwischen Orient und Okzident mit ihren zwölf Millionen Einwohnern inspiriert die Branche mit ihrem faszinierenden Kulturen-Mix und gilt seit jeher als starker Handelsplatz für Europa und Vorderasien. Für die Mode wird die cpi daher eine überfällige Lücke schließen.

(Redaktion)


 


 

Industrie
Mode
Brands
Istanbul
Designer
Resonanz
Marken
August
Igedo Company GmbH
cpi

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Industrie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: