Sie sind hier: Startseite Lifestyle Wellness & Genuss
Weitere Artikel
  • 12.10.2018, 14:33 Uhr
  • |
  • Deutschland
Guide

Guter Geschmack: ein Guide zum Gentleman-Stil

Genießer, die sich genauso gut zu benehmen wie anzuziehen wissen, verdienen den Titel Gentleman. Mit diesen Tipps zum Gentleman-Stil beweisen Sie zu jeder Gelegenheit guten Geschmack.

Noch im 18. Jahrhundert galt nur als Gentleman, wer aus gutem Hause stammte. Heutzutage steht der Titel eigentlich jedem offen, aber trotzdem nur wenigen zu. Obwohl Kleider Leute machen, geben sich moderne Gentlemen entgegen verbreitetem Glauben nicht mit modischen Komponenten zufrieden. Auch Respekt, Manieren und Gelassenheit beweisen Männer von Welt im 21. Jahrhundert. Dass ein Gentleman laut der alten Redensart genießt und schweigt, kommt nicht von ungefähr. Was den modernen Lebensstil bestimmt, ist das geschmackvolle Verhalten – und zwar längst nicht nur gegenüber dem anderen Geschlecht.

Wann Gentlemen schweigen

Gentlemen beweisen im 21. Jahrhundert allem und allen gegenüber Contenance. Sie streiten sich nicht, sondern argumentieren sachlich und behandeln andere sowie die eigene Person mit Respekt. Für Überzeugungen dürfen sie einstehen, aber sind immer zu Standpunktwechseln bereit und drängen anderen ihre Ansichten nicht auf. Angeberei liegt ihnen genauso fern wie Lästerei, denn statt in Schubladen, denken sie mit Offenheit. Wo man lieber schweigt als redet, erkennen sie sofort und geben das Wort lieber ab, als ständig von sich selbst zu sprechen. Anstand und Achtung sind nun mal deutlich mehr als der Handkuss.

Wie Gentlemen genießen

Zügellose Partys, Besinnungslosigkeit und morgendlicher Kater lassen sich mit dem Gentleman-Stil nicht vereinen, aber trotzdem gehören Genusserfahrungen zum Leben dazu. Dass man sich moderne Männer von Welt in stilvoller Runde dabei vorstellt, wie sie edle Tropfen und aromatische Tabakwaren genießen, hat guten Grund. Es müssen jedoch nicht immer erlesener Whiskey und handgerollte Zigarren sein: Von geistigen Genüssen und vergnüglichen Beschäftigungen bis hin zum reinen Nichtstun hilft Müßiggang einem Gentleman beim Entspannen. Gestresst trifft man den Mann von Welt daher trotz Stressjahrhundert niemals an – moderne Gentlemen zeichnen sich durch Gelassenheit aus und leben mit Muße ihre Gelüste aus, aber halten dabei stets die richtige Balance.

Eine Präsenz, die jedermann genießt

Sich an den Dresscode eines Events zu halten, pünktlich zu Verabredungen zu erscheinen, Frauen Komplimente zu machen und ihnen Türen aufzuhalten, zählt noch immer zum Gentleman-Stil. Trotzdem ist das Grundgebot des modernen Gentlemans ein anderes: nämlich die Bemühung um eine Präsenz, die jedermann als angenehm empfindet. Moderne Männer sorgen mit Gentleman-Stil immer dafür, dass sich sowohl Frauen als auch Männer in ihrer Gegenwart wohlfühlen. Sie sind diejenigen, an die man sich in Notsituationen wendet, und wissen immer, was zu tun ist. Dadurch ist dem Gentleman die Vorbildfunktion über die Jahrhunderte erhalten geblieben.

(Redaktion)


 


 

Geschmack
Gentleman-Stil

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geschmack" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: