Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Verarbeitendes Gewerbe

3% weniger Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe

Die aktuelle Schwäche der Gesamtwirtschaft zeigt nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) Auswirkungen auf die Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland: Ende Juni 2009 waren in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten knapp 5,1 Millionen Personen tätig.

Das waren rund 154 900 Personen oder 3,0% weniger als im Juni 2008. Dies ist der größte Rückgang der Beschäftigtenzahl im Vergleich zu einem Vorjahresmonat seit sechseinhalb Jahren. Im Dezember 2002 war die Beschäftigtenzahl zuletzt mit - 3,2% noch etwas stärker gesunken.

Die Zahl der im Juni 2009 geleisteten Arbeitsstunden nahm im Vergleich
zum entsprechenden Vorjahresmonat um 12,6% auf 607 Millionen ab. Dabei ist aber zu berücksichtigen, dass es in einigen Bundesländern wegen des Feiertags Fronleichnam im Juni 2009 einen Arbeitstag weniger gab als im Vorjahresmonat. Die Entgelte ( Bruttolohn - und  Bruttogehaltsumme) verringerten sich gegenüber Juni 2008 um 6,4% auf 18,0 Milliarden Euro.

Betrachtet man die Beschäftigtenzahl in den von der Größe her wichtigsten Wirtschaftszweigen, dann wies nur noch der Bereich
Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln mit 1,6% eine positive Entwicklung gegenüber Juni 2008 auf. Im Maschinenbau war ein Rückgang der Beschäftigten um 1,9% und im Wirtschaftszweig Herstellung von elektrischen Ausrüstungen um 2,5% zu verzeichnen. Noch stärker verringerte sich die Zahl der Beschäftigten in den Wirtschaftszweigen Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen (--3,9%) sowie Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren und Herstellung von Metallerzeugnissen (beide mit jeweils -- 4,2%).

(Statistisches Bundesamt)


 


 

Beschäftigten
Juni
Bereich Herstellung
Vorjahresmonat
Wirtschaftszweig Herstellung
Rückgang
Vergleic

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Beschäftigten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: