Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
Hamburg Airport

Ab Hamburg Airport nonstop nach Sharm El-Sheikh

Traumstrände, kristallklares Wasser, majestätische Berge und feingeschliffene Täler im Rücken. Willkommen in Sharm El-Sheikh. An der Südspitze der Sinai-Halbinsel werden Urlauberträume wahr! Vor allem Taucher und Schnorchler kommen hier auf ihre Kosten. Der Ras-Mohammed-Nationalpark ist das bedeutendste Unterwassertauchgebiet Ägyptens. Pünktlich zum Saisonbeginn fliegt Condor ab dem 5. Mai jeden Dienstag um 6.00 Uhr nonstop ab Hamburg in das ägyptische Ferienziel.

Nach knapp sechs Flugstunden wartet auf die Besucher die traumhafte Sinai-Halbinsel.

Doch auch abseits der Küste gibt es jede Menge zu erleben: Neben Wüstentrips in die umliegenden Nationalparks, empfiehlt sich ein Besuch im gigantischen Katharinen-kloster, das vor rund 1.500 Jahren gegründet wurde. Die Anlage erstreckt sich auf 100 Hektar, die es zu entdecken gilt. Das Kloster befindet sich im Zentrum des Sinai und zählt seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Südlich davon liegt der für Juden, Christen und Muslime heilige Moses-Berg.

Hamburg Airport

(Redaktion)


 


 

Hamburg
Flughafen
Ägypten
Sharm El-Sheikh
Flug
Ziel
Urlaub
Flüge

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hamburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: