Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben
Weitere Artikel
Adventszeit

Advent, Advent ... ein Lichtlein brennt

Beim Blick aus dem Fenster wird es einem bewusst, bald ist wieder Weihnachten. Am kommenden Sonntag ist der erste Advent und wir zünden das erste Mal in diesem Jahr eine Kerze an dem Adventskranz an. Aber wofür steht eigentlich der Advent?

Der Begriff Advent wird von dem lateinischen Wort adventus , welches Ankunft bedeutet abgeleitet. Der Advent steht für die Jahreszeit, in der sich die Christenheit auf die Ankunft des Herrn vorbereitet. 

Die Adventssonntage stehen für den Beginn des neuen Kirchenjahres und steht für die Vorbereitungszeit auf das Hochfest der Geburt Jesu. Die Geburt Jesu feiern wir bekanntlich an Weihnachten, am 24. Dezember. 

Weiterhin steht die Adventszeit für Wachsamkeit. Menschen sollen sich auf sich zurück besinnen und zugleich erinnert der Advent daran, dass Christen wachsam sein und das Zweite Kommen des Herrn erwarten.

In diesem Sinne wünschen wir all unseren Lesern einen schönen ersten Advent.

(Redaktion)


 


 

Sonntag
Adventskranz
Advent
Geburt Jesu
Weihnachten
Ankunft
Glaube
Kirche
Adventszeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sonntag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: