Weitere Artikel
E-Commerce

Shopper planen Steigerung der Online-Ausgaben

Jede Medaille hat zwei Seiten. So hat sich das ECC Handel gefragt, ob die Stimmung und Umsatz-Erwartung der deutschen Online-Händler, die mit dem ECC-Konjunkturindex Handel bereits seit Januar 2010 ermittelt werden, auch die Kauflust der deutschen Online-Shopper widerspiegeln.

Um dies zu beantworten wurde der ECC-Konjunkturindex Shopper in Zusammenarbeit mit redcoon (s-KIX) initiiert und von mehr als 2.800 Online-Shoppern mit Leben gefüllt. Und tatsächlich zeigt sich, dass die Online-Shopper optimistischer sind, als es die Bewertung der aktuellen Online-Umsätze im e-KIX (ECC-Konjunkturindex Handel in Zusammenarbeit mit Tradoria und Trusted Shops) vermuten lässt. Die aktuellen Online-Ausgaben werden von den meisten Online-Shoppern als durchschnittlich eingestuft. Gleichzeitig überwiegen jedoch diejenigen Befragten, die ihre Online-Ausgaben eher (sehr) hoch als (sehr) niedrig bewerten. Somit liegt der erste ermittelte Wert des s-KIX mit 103,5 von 200 möglichen Skalenpunkten leicht oberhalb der neutralen Mitte von 100.

Mit Blick auf den aktuellen Wert des e-KIX, der nur bei 89,1 liegt, zeigt sich, dass die positive Konsumstimmung der Online-Shopper noch nicht bei den Online-Händlern angekommen ist. In einem sind sich jedoch Online-Shopper und -Händler einig: In den kommenden 12 Monaten wird mehr über das Internet ausgegeben und erwirtschaftet, als es aktuell der Fall ist. Zwar gibt mehr als die Hälfte der Online-Shopper an, zukünftig gleichbleibende Beträge online auszugeben, doch auch ca. ein Drittel der Befragten plant, die Online-Ausgaben zu steigern. Somit liegt der Skalenwert der prognostizierten Online-Ausgaben bei 110,5 von 200 möglichen Skalenpunkten. In diesem Fall sind die Online-Händler optimistischer – hier liegt der Skalenwert der erwarteten Online-Umsätze bei 128,8. Man darf also gespannt sein, ob die prognostizierten Online-Ausgaben tatsächlich getätigt werden und ob sich die aktuelle Situation sowie prognostizierte Entwicklung des s-KIX und e-KIX zukünftig annähern.

(Sonja Rodenkirchen (ECC Handel)


 


 

Shopper
Online-Shopping
Ausgaben
ECC Handel
Konjunkturindex
Händler
Skalenwert
Skalenpunkten
Umsätze
E-Commerce
Entwicklung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Shopper" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: