Sie sind hier: Startseite Hamburg Marketing & PR
Weitere Artikel
Ausgezeichnet

Wirtschaftsmagazin „enorm“ gewinnt red dot award

Noch kein halbes Jahr alt und schon hoch dekoriert: Das neue Wirtschaftsmagazin „enorm“ (www.enorm-magazin.de) hat soeben den red dot award: communication design 2010 in der Kategorie „editorial design“ gewonnen. Der red dot award ist international eine der anerkanntesten Auszeichnungen für herausragendes Kommunikationsdesign und als Qualitätssiegel in Fachkreisen hoch geschätzt.

 Die Jury würdigt damit die visuelle Umsetzung des Magazins für soziales und nachhaltiges Wirtschaften. Es ist erst vor fünf Monaten erstmals auf den Markt gekommen und erscheint am 9. September mit seiner dritten Ausgabe.

In diesem Jahr haben die red dot Jury 6.000 Bewerbungen aus 44 Nationen erreicht. Die Trophäe wird den Vertretern des Magazins im Rahmen einer Gala im Dezember dieses Jahres überreicht.

Carsten Hermann, Art Director von „enorm“: „Der red dot award ist eine Auszeichnung, über die ‚enorm‘ seinen Platz in der Riege gestalterisch herausragender Magazine manifestiert. Für mich ist das eine schöne Bestätigung dafür, dass ‚enorm‘, mit einer dem Thema Nachhaltigkeit angemessenen Gestaltung verbunden wird, die das Credo dieses neuen Wirtschaftsverständnisses transportiert.“

(Redaktion)


 


 

red dot award
enorm
Gestaltung
Magazine
Jury
Ausgezeichnet Wirtschaftsmagazin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "red dot award" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: