Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Axel Springer

Russland-Geschäft wird weiter ausgebaut

Ralph Büchi, President Axel Springer International: „Die Print- und Online-Angebote von G+J Russland erweitern die Premiumsegment-Ausrichtung von Axel Springer Russia um hervorragende, etablierte Medienmarken wie GEO, GALA Biografia oder die russische Website ‚Eltern’.

Diese Portfolio-Erweiterung sichert den zukünftigen, dauerhaften Erfolgs unseres russischen Tochterunternehmens und ist ein wichtiger Schritt auf dem strategischen Weg der Internationalisierung und Digitalisierung.“ 

Dr. Torsten-Jörn Klein, Mitglied des Gruner + Jahr-Vorstands und Leiter G+J International: „Wir engagieren uns weiter konsequent in jenen internationalen Märkten, in denen wir bereits eine herausragende Stellung im Markt haben, beziehungsweise eine solche auch erlangen können. In Russland hätte Gruner+Jahr diese Position nur durch unverhältnismäßig viele und teure Zukäufe erreicht. Mit Axel Springer haben wir jedoch einen Partner gefunden, der unsere Marken in Russland erfolgreich weiterführen wird.“

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständige Kartellbehörde.

(Redaktion)


 


 

Verlag
Axel Springer
Russland
Gruner + Jahr

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verlag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: