Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen Immobilien
Weitere Artikel
Bauherren-Wettbewerb

KfW-Award Bauen und Wohnen 2013: Kreative Bauherren gesucht

Entdeckt. Gestaltet. Wiederbelebt. – unter diesem Motto sucht die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) noch bis zum 15. März 2013 kreative Bauherren. Zu gewinnen gibt es 30.000 Euro.

Die drei Hauptpreise sind mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Zusätzlich erhalten die weiteren zehn am besten bewerteten Projekte ein Preisgeld in Höhe von je 1.000 Euro.

Bewerben können sich private Bauherren und Baugemeinschaften, die in den vergangenen fünf Jahren Kreativität bewiesen haben und aus ungenutzten Flächen und leer stehenden Gebäuden in zentraler Lage individuellen Wohnraum geschaffen haben. Auch Nachhaltigkeit im Bereich Energieeffizienz und barrierearmes Wohnen werden positiv bewertet.

Dr. Axel Nawrath, Vorstandsmitglied der KfW-Bankengruppe: „Immer mehr Menschen erkennen die Attraktivität städtischer und ländlicher Ballungsräume, das Angebot an Wohnungen ist hier jedoch begrenzt. Für den KfW-Award suchen wir deshalb kreative Lösungen, die die Gegebenheiten vor Ort aufgreifen und neuen Wohnraum schaffen. Mit unserem Award wollen wir verantwortungsvolles Handeln würdigen. Die Bauherren, die wir suchen, haben mit ihrem Projekt Verantwortung für Familie, Umwelt und Umgebung übernommen.“

Sie möchten sich für diesen Award bewerben? Alle Informationen dazu finden Sie unter http://award.kfw.de/

Quelle: KfW

(Redaktion)


 


 

fW-Award
KfW
Bauen und Wohnen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "fW-Award" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: