Weitere Artikel
Beratung für Unternehmen

Zwei Jahre Sprechtage der Handelskammer im Bezirksamt Eimsbüttel

Als Service „Vor Ort“ startete die Handelskammer Hamburg im Januar 2014 im Bezirksamt Eimsbüttel mit einem Beratungsangebot für Unternehmen. Das Angebot wird gut genutzt.

Der Handelskammer zufolge fanden während der Unternehmersprechtage in den ersten zwei Jahren 139 Gespräche statt, in denen Betriebe die Möglichkeit nutzten, sich bei Kammer-Beschäftigten über wichtige Themen zu Unternehmensgründung, Vorbereitung auf eine Bankberatung oder Maßnahmen in Krisenzeiten beraten zu lassen.

Thorsten Gierenz, Leiter des Zentrums für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt im Bezirksamt Eimsbüttel, zieht eine positive Bilanz: „Mit ihrem kostenlosen Beratungsangebot für Unternehmen ergänzt die Handelskammer optimal unsere Bezirksarbeit. Kleine und mittlere Betriebe erhalten hier vielfältige professionelle Unterstützung. Ich kann nur empfehlen, dieses Angebot zu testen.“

Sprechtage in Eimsbüttel und in Altona

Auch 2016 finden die Sprechtage an jedem dritten Dienstag im Monat von 8.30 bis 12.30 Uhr im Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 62-66, 20144 Hamburg, statt. Der erste Termin ist am 19. Januar.

An jedem ersten Donnerstag im Monat von 14 bis 18 Uhr gibt es Sprechtage im Technischen Rathaus Altona, Jessenstraße 1-3, 22767 Hamburg. 

Terminabsprachen: Sven Gabriel, Telefon 040 36138433, Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Handelskammer Hamburg
Bezirksamt Eimsbüttel
Beratungsangebot für Unternehmen
Unternehmenssprechtage

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handelskammer Hamburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: