Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Gesundheit & Sport
Weitere Artikel
Betreuung und Pflege

Kursangebot: Hilfe für pflegende Angehörige von Demenzkranken

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus bietet einen kostenlosen Kurs für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen. Der Kurs beginnt am 8. September 2016.

Hilfe für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen bietet das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf im Rahmen eines Modellprojektes gemeinsam mit der AOK Rheinland/Hamburg und der Universität Bielefeld an. Ziel dieses speziellen Kurses für pflegende Angehörige von Demenzkranken und ihren Familien sowie für interessierte Personen, ist ein besserer und leichterer Umgang miteinander. Inhaltlich geht es etwa um die Vermittlung von Bedürfnissen eines Demenzkranken sowie Hilfestellung bei der Kommunikation.

Der Kurs umfasst zwölf Unterrichtsstunden, die auf drei Tage verteilt sind. Der nächste Kurs findet statt am 8., 15. und 29. September, jeweils in der Zeit von 9 bis 13 Uhr, im Mutterhaus auf dem Gesundheitscampus Volksdorf, Farmsener Landstraße 71-75, 22359 Hamburg. Anmeldungen unter Telefon. 040 644 11-8251. Die Teilnahme ist kostenlos und nicht auf AOK-Mitglieder begrenzt.

(Redaktion)


 


 

pflegende Angehörige
Demenzkranke
Demenz
Menschen
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
AOK Rheinland/Hamburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "pflegende Angehörige" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: