Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News

Bizz-News

Datenschutz im Betrieb

Die DSGVO richtig umsetzen

Auch nach Inkrafttreten Datenschutz-Grundvordnung (DSGVO) besteht in vielen Unternehmen Handlungsbedarf. Das Buch „Datenschutz im Betrieb“ ist ein Praxisleitfaden zur Umsetzung der Anforderungen des reformierten Rechts, speziell für die Personalarbeit und zum korrekten Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen.  mehr…
Von wegen „Blauer Montag“: Mit Fortschreiten der Arbeitswoche zeigt die Anzahl der Arbeitnehmer mit Fehlzeiten. Ein Grund: Der Freitag ist oft noch in den Krankschreibungen mit enthalten

Fehlzeiten am Arbeitsplatz

Blauer Montag ist eigentlich der Freitag

Am häufigsten fehlen Arbeitnehmer nach Erkenntnissen der Barmer am Freitag an ihrem Arbeitsplatz. Das zeigt der Gesundheitsreport 2018 der Krankenkasse.  mehr…

Personalauswahl

Gut zwei Drittel der Personaler informieren sich in sozialen Netzwerken über Bewerber

Inwieweit nutzen Personaler soziale Medien bei der Bewerberauswahl? Das wollte der der Digitalverband Bitkom in einer Umfrage wissen. Danach ist nur in jedem neunten Unternehmen Personalern die Nutzung von Social Media ausdrücklich gestattet – die meisten schauen aber trotzdem rein. Die Mehrheit informiert sich auf Bewerber-Profilen vor der Einladung zum Gespräch. Keinen Auftritt in den sozialen Netzwerken zu haben, kann das Job-Angebot kosten.  mehr…

Hochschullehre

Ars-legendi-Fakultätenpreis für Mathematik und Naturwissenschaften 2019 ausgeschrieben

Gesucht werden hervorragende Hochschullehrende: Fakultäten und Fachbereiche, Fachschaften und lokale Vertretungen der Fachgesellschaften können Kandidaten für den Ars-legendi-Fakultätenpreis vorschlagen. Der Preis wird jährlich in den vier Kategorien Biologie, Chemie, Mathematik und Physik vergeben und ist jeweils mit 5.000 Euro dotiert.  mehr…

Moderne Korrespondenz

Die hohe Kunst des Formulierens von Geschäftsbriefen

Geschäftsbriefe schreiben leicht gemacht – in der modernen Unternehmenskorrespondenz hat sich seit dem Siegeszug des digitalen Schriftverkehrs viel verändert. Was einen zeitgemäßen Briefstil ausmacht und welche Etikette-Regeln auch heutzutage zu beachten sind, hat Bärbel Wedmann-Tosuner in ihrem Ratgeber „Geschäftsbriefe geschickt formulieren“ zusammengefasst.  mehr…
Brian Tracy: Der Business-Papst kommt nach Deutschland

Event

Brian Tracy: Der Business-Papst kommt nach Deutschland

Er gilt als einer der größten Management-Vordenker der Gegenwart: Brian Tracy. Nun kommt der Grandseigneur der Wirtschaftswelt nach Deutschland. Am 4. Oktober spricht er in Düsseldorf vor mehreren Hundert Unternehmern, Managern, Führungskräften und Selbständigen über „High Performance Selling & Leadership“.  mehr…

Mitarbeiterführung

Wie Sie mit schwierigen Mitarbeitertypen zurechtkommen

Der Trainer und Experte für Führungskräfte Hans-Jürgen Kratz hat in seinem Buch „Mensch Mitarbeiter!“ die wichtigsten Mitarbeiterrollen zusammengefasst. Er gibt praktische Hinweise, wie die schwierigen Charaktere wieder sinnvoll in die betrieblichen Abläufe integriert werden – im besten Fall ohne Abmahnungen.  mehr…

Bildungsabschlüsse

Akademikerinnen-Anteil bei jungen Menschen doppelt so hoch wie vor einer Generation

Die jungen Menschen in Deutschland erreichen heute tendenziell einen höheren Bildungsabschluss als die Generation ihrer Eltern. Hochschulabschlüsse nehmen zu, Berufsausbildungen und Fachschulabschlüsse sinken.  mehr…
Maschinenbau ist eine der gefragtesten Branchen

Ausbildung

Miese Stimmung bei Azubis – unzufrieden wie nie

Auszubildende in Deutschland sind so unzufrieden wie noch nie mit ihrer Arbeit. Das hat der DGB-Ausbildungsreport ermittelt. Die Lehrlinge beklagten darin, dass sie viele Überstunden leisten müssten, die Bezahlung schlecht sei und Ruhezeiten zu kurz.  mehr…
Drei Schritte zur papierlosen Buchhaltung

Buchhaltung

Drei Schritte zur papierlosen Buchhaltung

Für ein Unternehmen ist die Buchhaltung und der Bereich Finance das Herzstück. Die Daten und Informationen, die in der Buchhaltung erfasst und weiterverarbeitet werden, dienen unter anderem dazu, um künftige Inventionen und Entscheidungen auf Basis der aktuellen wirtschaftlichen Situation einschätzen und planen zu können.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: