Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
Börse Hamburg

Neue Hoffnung für Immobilienfonds

Die Umsätze im Investmentfondshandel an der Börse Hamburg sind im Juni deutlich gesunken. Anleger handelten Fondsanteile im Wert von 119,7 Millionen Euro - binnen Jahresfrist ein neuer Tiefststand.

"Der Umsatzrückgang ist einerseits typisch für die Sommerzeit, andererseits warteten viele Anleger ab. Die drohende Insolvenz Griechenlands hat den gesamten Markt beunruhigt", sagt Niklas Breckling, Makler der Schnigge Wertpapierhandelsbank. Mehrere Feiertage im Juni trugen ebenso zu geringeren Umsatzzahlen bei.

Offene Immobilienfonds auf dem Weg aus der Krise

Vergleichsweise hohe Umsätze erreichten die eingefrorenen offenen Immobilienfonds. Der CS Euroreal (WKN: 980500) führte die Liste der umsatzstärksten Fonds an. Aber auch in diesem Fonds ging der Umsatz deutlich zurück: von 35,3 Millionen Euro im Mai auf 22,5 Millionen Euro im Juni. Dennoch sei der Handel mit Immobilienfonds positiv zu bewerten: "Langsam befreit sich diese Fondskategorie aus der Krise. An eine zweite Immobilienkrise denkt derzeit niemand", erklärt Breckling. Mehrere offene Immobilienfonds belegten darüber hinaus vordere Plätze bei der Wertsteigerung. Neben acht Immobilienfonds gehörten der Mischfonds Ethna-Aktiv E (WKN: 764930) und der Indexfonds ETFlab DAX (WKN: ETFL01) zu den Top-10-Fonds nach Umsatz. In den beiden Fonds handelten die Anleger Anteile im Wert von 6,1 Millionen Euro und 2,1 Millionen Euro.

Vor Urlaubsbeginn das Depot absichern

Trotz der positiven Entwicklung bei offenen Immobilienfonds sollten Anleger jetzt besonders umsichtig agieren: "Die Sommermonate dürften turbulent werden, denn die Lage ist brisant. Anleger sollten daher vor dem Urlaub ihre Fonds absichern: Mit Stop-Loss-Marken können sie sich vor größeren Verlusten schützen", rät Dr. Thomas Ledermann, Geschäftsführer der Börse Hamburg. "Sobald die Kurse eine von den Anlegern vorab festgelegte Untergrenze erreichen, werden die Fonds automatisch verkauft."

(Redaktion)


 


 

Börse Hamburg
Immobilienfonds
Griechenland
CS Euroreal
Depot

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Börse Hamburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: