Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Buchtipp

Buchtipp - Seite 29

Warum Verkäufer nie eine günstige Gelegenheit verpassen sollten, die Klappe zu halten

„Verkäufer-Buch"

Warum Verkäufer nie eine günstige Gelegenheit verpassen sollten, die Klappe zu halten

Nicht sehr höflich, diese Überschrift, aber wahr. Sie stammt aus dem neuen „Verkäufer-Buch“ von Bob Etherington. Der ist mit allen Wassern gewaschen – und auf dem neuesten Stand der Forschung. Deshalb weiß er, dass heute nichts so wichtig ist, wie dem Kunden Fragen zu stellen. Um seinen Bedarf zu ermitteln. Und um ihm dann etwas verkaufen zu können.  mehr…

TVöD

Das Tarifrecht für Bund und Kommunen als Textsammlung von Haufe

Das Tarifrecht für Bund und Kommunen besteht aus einer Vielzahl einzelner Tarifverträge. Der Rudolf Haufe Verlag hat die wichtigsten davon in einem handlichen Band zusammengefasst, so dass Anwender das aktuell geltende Recht für die tariflich Beschäftigten bei Bund und Kommunen jederzeit griffbereit haben. Ein kurzer Blick in den entsprechenden Tarifvertrag schafft Klarheit und erübrigt oft mühevolles Suchen in kommentierenden Erläuterungen.  mehr…
Mit Mustervorlagen können Sie Ihre Patientenverfügung einfach selbst erstellen

Buchtipp

Mit Mustervorlagen können Sie Ihre Patientenverfügung einfach selbst erstellen

Kein schönes Thema, aber eines, mit dem früher oder später alle konfrontiert sind: Was passiert, wenn Sie durch eine Krankheit oder durch einen Unfall Ihre persönlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können? Dieses Buch enthält praktische und rechtlich geprüfte Muster zum einfachen Selbstausfüllen. Damit nicht andere über Ihr Schicksal bestimmen.  mehr…

Online-Handel

E-Commerce-Leitfaden 2009 mit aktuellen Themen Erfolgreich verkaufen im Internet

Der "E-Commerce-Leitfaden" von ibi Research ist ab sofort in einer Neuauflage erhältlich. Der Ratgeber für den erfolgreichen Online-Handel ist mit aktuellen Themen erweitert worden: Mobile Payment,...  mehr…
Warum das Internet die Jobs von Pizzabäckern, Ärzten und Unternehmern verändert

Jeff Jarvis: Was würde Google tun

Warum das Internet die Jobs von Pizzabäckern, Ärzten und Unternehmern verändert

Das Internet ist gerade dabei, seine Wucht voll zu entfalten. Es verschiebt die Machtverhältnisse vom Arzt zum Patienten, vom Unternehmen zum Kunden, vom Autor zum Leser. Das bringt auch eine Menge...  mehr…
Buchtipp: Der Kunde ist König!

Leitfaden Kundenservice

Buchtipp: Der Kunde ist König!

Im renommierten Gabal-Verlag ist das neue Buch von Jacqueline Irrgang 'Leitfaden Kundenservice - Exzellenter Service in allen Phasen des Kundenkontakts' erschienen.  mehr…
Der Apfelfaktor“: Hinter dem Ärger mit dem Chef steckt oft ein ungelöster Vaterkonflikt

Buchtipp

"Der Apfelfaktor“: Hinter dem Ärger mit dem Chef steckt oft ein ungelöster Vaterkonflikt

"Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.“ Ein altes Sprichwort, das mehr als nur ein Körnchen Wahrheit enthält. Denn nicht nur genetisch sind wir aus den Anlagen unserer Eltern gebaut, auch die...  mehr…
Das Geheimnis der japanischen Glückskatze

Die Glückskatzen-Philosophie

Das Geheimnis der japanischen Glückskatze

Die kleine, winkende Katze steht in Japan auf den Schreibtischen von Konzernlenkern genauso wie im Wohnzimmerregal der einfachen Leute. Nicht umsonst vertrauen Japaner seit Hunderten von Jahren der...  mehr…
Donald Keough: Die 10 Gebote für geschäftlichen Misserfolg

Buchtipp

Donald Keough: Die 10 Gebote für geschäftlichen Misserfolg

Es gibt jedes Jahr ein bis zwei kleine Bücher, die Unternehmer mit viel Gewinn lesen können. Weil sie inspiriert werden, über ihr Unternehmen nachzudenken, weil sie auf neue Ideen kommen, ihr...  mehr…
„Jenseits vom Mittelmaß: Wer auffallen will, muss anders sein

Hermann Scherer

„Jenseits vom Mittelmaß": Wer auffallen will, muss anders sein

Konkurrenz belebt das Geschäft. Und sorgt für mächtig Druck. Wer überleben will, muss hart an sich und seinem Unternehmen arbeiten. Dazu gibt es jetzt die außergewöhnlichste Anleitung, seit es...  mehr…
Das Lotusblütenprinzip: Vom richtigen Umgang mit „Ärger-Situationen“ im Job

Thomas Augspurger

Das Lotusblütenprinzip: Vom richtigen Umgang mit „Ärger-Situationen“ im Job

Wo Menschen zusammenarbeiten, bleiben Spannungen nicht aus. Schnell platzt dem einen die Hutschnur und der nächste bringt uns auf die Palme. Das muss nicht so sein. Denn wer sich und die anderen...  mehr…
Corporate Identity: Raus aus der „Me-too“-Falle

Dieter Herbsts

Corporate Identity: Raus aus der „Me-too“-Falle

Wer sind Sie? Was können Sie? Was erwarten die Kunden von Ihnen? Wer diese Fragen für sein Unternehmen ohne zu zögern beantworten kann, wer sich sicher ist, dass alle Mitarbeiter diese Fragen...  mehr…

Stadtführer

Hamburgs Grün zwischen Tradition und Trends

Die alte Auflage von 2007 ist restlos vergriffen, die neue erweitert, aktualisiert und komplett überarbeitet. Pünktlich zum Frühjahrsbeginn präsentiert der neue Stadtführer fürs Hamburger Grün gut 60...  mehr…
Richtig entscheiden zu können ist entscheidend

Die Entscheider-Bibel

Richtig entscheiden zu können ist entscheidend

Rund 20.000 Entscheidungen treffen wir täglich. Das haben Hirnforscher herausgefunden. Klar, dass nicht alle diese Entscheidungen weltbewegend sind. Gleichzeitig gilt: Das, was wir im Leben erreichen...  mehr…
Es muss nicht immer der Dalai Lama sein

Buchtipp

Es muss nicht immer der Dalai Lama sein

„Wie man Bibel und Business unter einen Hut bringt“ heißt der Untertitel des bemerkenswerten Buches des Managers und Christen Ken Costa. Und es müsste eigentlich heißen, „Nutze die Kraftquelle der...  mehr…
Ein Meeting, bitte! Das macht dann zusammen 3.600 Euro.

Buchtipp: Hartmut Laufer

Ein Meeting, bitte! Das macht dann zusammen 3.600 Euro.

Meetings sind für viele der Inbegriff des Grauens. Sie halten vom eigentlichen Arbeiten ab, ziehen sich ewig hin, fördern nur die Egos einzelner Selbstdarsteller. Damit nicht genug, verschlingen...  mehr…
Das neue Buch des Management-Visionärs C.K. Prahalad

Die Revolution der Innovation

Das neue Buch des Management-Visionärs C.K. Prahalad

Weg vom einfachen Verkaufen hin zur dauerhaften Kundenbeziehung. Weg von Kundensegmenten und Zielgruppen hin zum Kunden als Individuum. Weg von der Massenproduktion hin zur kundenbasierten...  mehr…
Der beste Umsatz-Beschleuniger aller Zeiten

Empfehlungsmarketing

Der beste Umsatz-Beschleuniger aller Zeiten

Empfehlungsmarketing schlägt klassisches Marketing. Massenwerbung wird zunehmend zur Plage und Werbebotschaften verpuffen wirkungslos. Wer konsumieren oder investieren will, glaubt eher den...  mehr…
Dirk Müllers „Crashkurs – Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance? Wie Sie das Beste aus Ihrem Geld machen.

Buchtipp

Dirk Müllers „Crashkurs" – Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance? Wie Sie das Beste aus Ihrem Geld machen.

Vor einem Jahr haben uns die Experten noch in Gewissheit geschaukelt. Nein, die Krise sei eine amerikanische und dort werde sie auch bleiben. Nein, eine Rezession stehe uns nicht ins Haus. Nein,...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: