Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Essen & Trinken
Weitere Artikel
Rezept-Tipp

Büsumer Krabben-Cocktail

Dieses Gericht ist ein sommerlich-erfrischendes Gericht, das man auf einfache Art und Weise mittags oder abends zubereiten kann. Eindruck schinden kann man dann mit den Dekorations-Tipps von Heinz Wehmann.

Eine Erfrischung brauchen auch die Golfspieler auf dem Charity Golfturnier des Landhaus Scherrer, das zu Gunsten der deutschen Muskelschwundhilfe ausgerichtet wird.

Zutaten für die Krabben (für 4 Personen):

• 360 g Büsumer Krabben
• 2 Cavaillon-Melonen
• 1/2 Bund Dill

Die Melonen halbieren und das Kerngehäuse herausnehmen. Mit einen Kugel-Ausstecher Kugeln ausstechen. Dann mit einem Löffel das restliche Melonenfleisch herauslösen und in mittelgroße Stücke würfeln. Vier schöne Dill-Bouquets zupfen, den restlichen Teil fein schneiden. Einen Teil der Krabben für die Garnierung zurücklassen, die übrigen Krabben mit den Melonen vermengen.

Tipp zum Dill:

Den Dill nicht hacken, da dieser sonst bitter wird.
Zutaten für die Mayonnaise:
• 2 Eier
• 200 g Sonnenblumen-Öl
• 10 g Senf

Das Eigelb vom Eiweiß trennen. Dann Eigelb und Senf in einer Schüssel vermengen und nach und nach das Sonnenblumen-Öl unterrühren. Mit etwas Essig, Salz- und Pfeffermühle abschmecken.
Tipp zur Mayonnaise: Wichtig ist, dass die Zutaten Zimmer-Temperatur haben.

Zutaten für die Cocktail-Soße:

• 250 g Mayonnaise
• 100 g Ketchup
• 60 g Sahne
• 20 g Orangensaft
• 2 cl Cognac
• etwas Salz
• etwas Pfeffer

Die Sahne aufschlagen, dann die Mayonnaise, Orangensaft, Cognac, Ketchup und die geschlagene Sahne vermengen. Zum Schluss alles mit Salz- und Pfeffermühle abschmecken.

Zum Anrichten die Melonenhälften in die Cocktailgläser geben und die marinierte Krabben einfüllen. Etwas Cocktail-Soße oben aufgeben. Das Ganze mit Krabben, Melonenkugeln und Dill-Bouquets je nach Wunsch garnieren.

(Redaktion)


 


 

Krabben
Rezept
Landhaus Scherrer
Rezept-Tipp
Heinz Wehmann
Krabben Cocktail
Zutaten
Büsumer Krabben-Cocktail

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Krabben" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: