Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Business-Knigge

Business-Knigge

Moderne Korrespondenz

Die hohe Kunst des Formulierens von Geschäftsbriefen

Geschäftsbriefe schreiben leicht gemacht – in der modernen Unternehmenskorrespondenz hat sich seit dem Siegeszug des digitalen Schriftverkehrs viel verändert. Was einen zeitgemäßen Briefstil ausmacht und welche Etikette-Regeln auch heutzutage zu beachten sind, hat Bärbel Wedmann-Tosuner in ihrem Ratgeber „Geschäftsbriefe geschickt formulieren“ zusammengefasst.  mehr…

Interkulturelle Kompetenz

Internationales Business: arbeiten und führen – ganz einfach

Andere Länder, andere Sitten – diesen Ausspruch kennt jeder. Er gilt aber auch gerade für das internationale Business. Die US-Amerikanerin Erin Meyer hat mit „Die Culture Map“ einen Wegweiser für eine bessere Verständigung zwischen den Kulturen geschrieben.  mehr…
Es muss ja nicht immer der Weg zur Hölle sein...

Serie Business-Notizen / Folge 3

Noch 148 Vorsätze checken und schnell das neue Jahr retten

Soll ich gute Vorsätze fürs neue Jahr fassen oder soll ich es lieber gleich bleiben lassen? Wie guten Vorsätzen Taten folgen können, erfahren Sie hier.  mehr…
Alle Jahre wieder...

Serie Business-Notizen / Folge 2

Alle Jahre wieder: Weihnachtspost und Kundengeschenke

Weihnachten ist die hohe Zeit an andere zu denken. Man möchte seinen Geschäftspartnern für die Zusammenarbeit danken, ihnen ein schönes Fest wünschen und womöglich auch ein Präsent verschicken.  mehr…
Respekt ist der Schlüssel zur Business-Diplomatie

Serie Business-Diplomatie / Folge 24

Respekt ist der Schlüssel zur Business-Diplomatie

Für die meisten Menschen zählen Anerkennung, Respekt und Toleranz zu den wichtigsten Werten. Ohne sie würde die Welt im Chaos versinken. Respekt ist das gesellschaftliche Schmiermittel, das für ein...  mehr…
Die Komponenten von Haltung

Serie Business-Diplomatie / Folge 23

Die innere Haltung bestimmt das Verhalten

Digitalisierung, Vernetzung, zunehmende Mitarbeiterfluktuation und eine kritische Öffentlichkeit stellen Führungskräfte vor große Herausforderungen. Manager mit einer reflektierten inneren Haltung...  mehr…
Stil hat man erkennt man - kann man aber auch erlernen.

Serie Business-Diplomatie / Folge 22

Ihr Stil entsteht im Kopf des anderen

Was macht uns neben Fachwissen und Führungskompetenz erfolgreich im Business? Unser Stil, unsere persönliche Note, so individuell und unverwechselbar wie unser Fingerabdruck.  mehr…

Serie Business-Diplomatie

Was Business-Diplomaten ausmacht – die Serie von Wulf Hinnerk-Vauk im Überblick

Wie Manager und andere Geschäftsleute ihre kleinen Gefechte mit Augenmaß statt mit Ellbogenmentalität für sich entscheiden können, verrät Wulf Hinnerk-Vauk. Der Autor stellt in loser Folge die Regeln...  mehr…
Geschenke können im Geschäftsleben durchaus unwillkommen oder unpassend sein.

Serie Business-Diplomatie / Folge 20

Es muss nicht immer Kaviar sein

Wer darf wem wieviel schenken? Diese Frage hat sich in Unternehmen zu einer Grundsatzfrage der Regelkonformität, der Compliance, und der lohnsteuerrechtlichen Behandlung von Geschenken als...  mehr…

Serie Business-Diplomatie / Folge 19

Großmut findet immer Bewunderer …

…selten Nachahmer, denn sie ist eine zu kostspielige Tugend – wusste schon Johann Nepomuk Nestroy Mitte des 19. Jahrhunderts. Warum es an Nachahmern für diese Tugend fehlt? Ganz einfach, weil die...  mehr…
Brücken bauen, Seiten zusammenbringen, zwischen Standpunkten vermitteln...

Serie Business-Diplomatie / Folge 18

Wer alles haben will …,

… verliert alles. Donald Trump ist dieses arabische Sprichwort offensichtlich ebenso wenig bekannt wie die hohe Schule der Business-Diplomatie. Anstatt die eigene Position mit Ellbogenmentalität...  mehr…
Die Idee - wenn einem ein Licht aufgeht...

Serie Business-Diplomatie / Folge 17

Die Kraft der Idee

Wer in Lösungen denkt, findet auch Ideen. Zur hohen Schule der Business-Diplomatie gehört auch, nicht immer auf der Urheberschaft seiner Ideen zu beharren.  mehr…

Serie Business-Diplomatie / Folge 16

Perspektivenwechsel beschleunigt Prozesse

Die Fähigkeit zur innerlichen Perspektivenübernahme zeichnet die menschliche Spezies aus. Business-Diplomaten setzen die Technik der Empathie ein, um neue Ideen zu generieren.  mehr…
Mit Köpchfen den Knoten lösen...

Serie Business-Diplomatie / Folge 15

Den gordischen Knoten lösen

„Ein gordischer Knoten, in dem der eigene Kopf steckt, lässt sich auf die übliche Art nicht lösen“ – lautet ein Aphorismus des polnischen Lyrikers Stanislaw Jerzy Lec aus dem 20. Jahrhundert.  mehr…
Die richtige Gesprächseröffnung ist wie ein guter Aufschlag.

Serie Business-Diplomatie / Folge 13

Aufschlag, Satz und Sieg

Wer mit seinen Mitarbeitern und Kollegen in die „Face-to-Face“-Kommunikation geht, ist auf einem guten Weg, denn die persönliche Ansprache steht hoch im Kurs.  mehr…
Konfliktverhalten ist erlernbar.

Serie Business-Diplomatie / Folge 12

Konflikte kosten mehr als Zeit und Nerven

Interne Mitarbeiterkonflikte schmälern die produktive Arbeitszeit um zehn bis 15 Prozent. Business-Diplomatie hilft, diese Kosten zu verringern.  mehr…
 Einerseits sagt man Dickhäutern Gelassenheit nach. Andererseits geht der Elefant im Porzellanladen nicht gerade diplomatisch vor...Dem Dickhäuter sagt man ja Gelassenheit nach - es geht aber auch diplomatisch.

Serie Business-Diplomatie / Folge 11

Gelassenheit ist Trumpf

Ruhig Blut zu bewahren ist nicht nur geschäftlich von Vorteil. Denn Wutausbrüche sind ein bekannter Trigger für Herzinfarkt und Schlaganfall. Wie Sie als Business-Diplomat dafür sorgen können, dass...  mehr…

Serie Business-Diplomatie / Folge 10

Finden Sie den gemeinsamen Nenner

Nicht mit jedem Kollegen oder jedem Geschäftspartner verbindet uns auf Anhieb so etwas wie das grüne Band der Sympathie. Doch nur wenn man auf einen gemeinsamen Nenner kommt, stimmt am Ende des Tages...  mehr…
Kanonen(boot)-Diplomatie - das war früher...

Serie Business-Diplomatie / Folge 9

Angebote regeln nicht nur die Nachfrage

Gut verhandelt haben Sie erst dann, wenn Ihr Gegenüber in Zukunft wieder mit Ihnen verhandeln möchte – heißt es in einer Harvard University-Studie. Verhandlungsgeschick, das beide Seiten zu ihrem...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: