Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Business-Knigge

Business-Knigge - Seite 4

Tischsitten

KNIGGE I

Ein (fast) perfektes Dinner

Zeitgemäße Tischsitten sind das Thema. In der Reihe Knigge erhalten Sie nach und nach nützliche Anregungen und Tipps, um sich bei Tisch immer richtig zu verhalten. Damit Sie nicht sagen müssen: „War das wieder peinlich ...“  mehr…
Die Weihnachtsfeier des Unternehmens ist ein Pflichttermin der angenehmen Art.

Weihnachtsfeier

Sieben goldene Tipps des Deutschen Knigge-Rats!

Die Weihnachtsfeier des Unternehmens ist ein Pflichttermin der angenehmen Art. Wer ohne wichtigen Grund fernbleibt, bekundet in den Augen der Kollegen Desinteresse an einem harmonischen Betriebsklima und gilt schnell als arrogant, warnt der „Deutsche Knigge-Rat".  mehr…
Parfumflakon

Duftstoffe

Parfüm - Lust und Last zugleich

Im Bestseller 'Das Parfum', beschreibt Patrick Süskind sehr anschaulich, welche Bedeutung Düfte für uns haben. Aber die wenigsten würden wohl für einen Duft morden.  mehr…

Business-Knigge

Gibt es eine zweite Chance für den ersten Eindruck?

Das Sprichwort sagt: "Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance", aber stimmt das wirklich immer? Natürlich spielen das Auf treten, die Kleidung, unsere Stimme und Wortwahl eine große Rolle.  mehr…
Gestatten, mein Name ist ...

Namen

Gestatten, mein Name ist ...

Es ist eines der Worte, die die meisten von uns am liebsten hören, unsere Lieblingsvokabel sozusagen: Unser eigener Name.  mehr…
Höflichkeit 2.0 / Darf ich im Restaurant den Laptop auf den Tisch stellen? Die eEtiquette gibt 101 Tipps für guten Stil in Zeiten von iPhone und Facebook?

"Höflichkeit 2.0"

Guter Stil in Zeiten von iPhone und Facebook

(ots) - Früher war alles einfacher: Ein Mann war ein Gentleman, eine Frau eine Dame und Knigge regelte seit über 200 Jahren, wie die Menschen miteinander umzugehen hatten.  mehr…
Tischsitten

Tischsitten:

Gabel links, Messer rechts ...

Antworten auf häufig gestellte Fragen. Rund um das Thema Tischsitten gibt es Fragen, die immer wieder auftauchen. Hier finden Sie die Antworten.  mehr…
Etikette erlernen

Knigge für Kids

Kinder müssen gutes Benehmen erst lernen!

Ihre wichtigsten Vorbilder sind natürlich die Eltern, Großeltern und Geschwister. Es ist viel leichter, seinen Platz in der Gesellschaft zu finden, wenn man weiß, wie der Geheimkodex funktioniert und...  mehr…
Outfit-Alarm: Was Männer alles dürfen – und was nicht...

Business-Outfit

Outfit-Alarm: Was Männer alles dürfen – und was nicht...

Kleidung hat viele Funktionen: Sie schützt vor Kälte, Hitze oder Schmutz. Als Uniform zeigt sie zu welcher Gruppe wir gehören. Sie hat einen Kuschelfaktor für den Abend vor dem Fernseher – aber sie...  mehr…
Von Anstand und Sitte

Business-Knigge

Von Anstand und Sitte

Den guten Adolph Freiherr Knigge (1752-1796) kennen (noch) viele Menschen, aber er ist und war nicht der Einzige, der sich mit dem Umgang der Menschen untereinander beschäftigt hat.  mehr…
Wertschätzung	eine zeitgemäße Tugend

Business-Knigge

Wertschätzung eine zeitgemäße Tugend

Bei Google finden Sie aktuell 1.140.000 Einträge zum Thema Wertschätzung. Wahrscheinlich versteht jeder Mensch etwas anderes darunter. Mir ist sie so wichtig, weil ich Anderen damit zeigen kann, dass...  mehr…
Tipps für Geburtstage, Jubiläen und große Feste

Eine runde Sache

Tipps für Geburtstage, Jubiläen und große Feste

Runde Geburtstage oder andere große Familienfeiern, wie Hochzeiten und Ehejubiläen sind etwas Besonderes und werden meist auch aufwändiger gefeiert. Manche Menschen entfliehen aber lieber dem...  mehr…
Geschäftskontakte pflegen

Marlies Smits: Benimmtipps

Geschäftskontakte pflegen

Im Berufsleben hat jeder Kontakt zu vielen unterschiedlichen Menschen. Das sind die Mitarbeiter und Kollegen ebenso, wie die Vorgesetzten und Kunden. Diese Kunden heißen in jedem Bereich anders. Im...  mehr…
Unterwegs mit Sonnenbrille und Regenschirm

Marlies Smits: Benimmtipps

Unterwegs mit Sonnenbrille und Regenschirm

Im Sommer sind sie unentbehrlich: Die Gläser, die unsere Augen vor zu viel Licht schützen. Aber auch der Regenschirm führt, zumindest in unseren Breiten, von Juni bis August nicht unbedingt ein...  mehr…
Marlies Smits: Alte Regeln – Neue Empfehlungen

Gutes Benehmen

Marlies Smits: Alte Regeln – Neue Empfehlungen

In einer Zeit, die sich rasend schnell verändert, wäre es doch sehr verwunderlich, wenn es nicht auch in Bezug auf unser gutes Benehmen so Einiges an neuen, zeitgemäßen Empfehlungen geben würde. ...  mehr…
Marlies Smits: Von Labertaschen und Schnarchnasen

Benimmregeln und Etikettetipps

Marlies Smits: Von Labertaschen und Schnarchnasen

Wir kenne sie alle, die Zeitgenossen, die ihren Drang sich mitzuteilen ungeniert ausleben. Ohne Rücksicht auf Verluste texten sie uns zu. Oder die anderen, die stumm wie ein Fisch an einer...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: