Weitere Artikel
BVMW-Veranstaltung

Was kommt da noch auf uns zu?

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft in Hamburg (BVMW) fasst ein „heißes Eisen“ an: die HSH Nordbank. Zum Gespräch eingeladen ist Dr. Thomas-Sönke Kluth, MdHB, Sprecher für Wirtschaft, Arbeit und Medien der FDP Bürgerschaftsfraktion der Hansestadt.

Wie geht es weiter mit der HSH Nordbank und wer zeichnet für die Milliardenverluste verantwortlich, die sich auf 1,3 Milliarden Euro bis 2025 belaufen sollen. Die Garantien der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein sind mittlerweile auf 10 Milliarden Euro gewachsen. Eine Summe, für die der Steuerzahler im Norden haften muss! Welches Szenario werden wir noch in 2013 erleben? Zu diesen Fragen wird sich der wirtschaftpolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion im Hamburger Rathaus, Dr. Thomas-Sönke Kluth, im Rahmen eines Business-Lunches des BVMW äußern.

Die Veranstaltung findet statt am 18. April 2013 von 12 bis 15 Uhr im IndoChine waterfront + restaurant, Neumühlen 11, 22763 Hamburg

Weitere Informationen: www.hamburg.bvmw.de

(Redaktion)


 


 

HSH Nordbank
FDP-Bürgerschaftsfraktion

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "HSH Nordbank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: