Weitere Artikel
Charity-Event

Kultur-Abend zugunsten von Kindern mit Fontanherzen

Zur Unterstützung von Kindern, die nur eine Herzkammer besitzen, findet am 30. August 2014 im Theater an der Marschnerstraße in Hamburg ein abwechslungsreicher Kultur-Abend statt. Aus den Erlösen des Events fließen Spenden an die Organisation Fontanherzen e.V. in Deutschland und der Schweiz.

„Gemeinsam sind wir stark!“ lautet das Motto des internationalen Charity-Events. Das bunte Programm umfasst Musik, szenischen Lesungen, Entertainment und Information über den Spendenzweck: das „univentrikuläre Herz“, ein seltener angeborener Herzfehler, und der vor zwei Jahren gegründete Verein Fontanherzen, der Betroffene auf ihrem schweren Weg unterstützt. Veranstalter des Charity-Events sind Nina Meyer mit ihrem Luzerner Media-Produktion- Startup und „Der Lesenarr“ Michael Knupper aus Hamburg.

Auszug aus dem Programm des Benefiz-Abends

  • Die Schweizer Bestseller-Autorin Michelle Halbheer liest aus „Platzspitzbaby – meine Mutter, ihre Drogen und ich“.
  • Der Stuttgarter Autor André Biakowski und der Berliner Schauspieler Steven Gänge liefern eine szenische Lesung aus dem Buch „Randnotizen – Es ist nie, wie man denkt“.
  • Bettina Hagen (Hamburger Kunstmalerin und ehemaliges Topmodel der 60er stellt mit Andrea Bürgin-Stockhausen ihre neue Erzählung „Fritz im Himmel“ in einer szenischen Lesung vor.
  • Morris Lee, Personal Coach und Schirmherr der Fontanherzen e.V. Deutschland, hält einen motivierenden Vortrag über Lebensgestaltung in Krisensituationen halten.
  • Die erfolgreiche Newcomer-Band „Soul-On“ aus Worms präsentiert ihre neue Single, den Song „Wahre Märchen“.
  • Der Berliner Entertainer Dieter F. Schmidt und Mister Hessen 2014, Florian Molzahn moderieren.
  • Nina Meyer stellt die Dokumentation über Fontanherzen-Kinder vor, die sie mit Familien, Fachärzten und Wissenschaftlern aus aller Welt gedreht hat.

Fontanherz-Kinder

Der medizinische Fortschritt der vergangenen Jahre ermöglicht es Menschen mit nur einer Herzkammer zu überleben. Der Herzfehler lässt sich nicht korrigieren, es kann nur palliativ operiert werden. Prof. Francis Fontan aus Bordeaux hat dafür eine Operationsmethode entwickelt, bei der ein künstlicher Lungenkreislauf geschaffen wird. Dank dieser Fontan-Operation können immer mehr Kinder mit dem „univentrikulären Herz“ sogar das Erwachsenenalter erreichen.

Hierfür fehlen jedoch die notwendigsten sozialen und medizinischen Strukturen. Es gibt weder genügend Kardiologen für Erwachsene, die diesbezüglich spezialisiert sind, noch ein Invalidenrecht, welches mit dieser Form der Behinderung vereinbar wäre. Familien zerbrechen mangels psychologischer Unterstützung und geraten in finanzielle Krisen, wollen sie den Bedürfnissen ihrer herzkranken Zöglinge gerecht werden. Denn das bedeutet, monatelang in einer Mutter-Kind-Einrichtung zu verbringen, wenn ein Spenderherz nötig ist. Die Zahl der Spender nimmt stetig ab – eine furchtbare Entwicklung für Fontanherzen-Kinder – denn die Wahrscheinlichkeit, auf der Empfängerliste nach oben zu rutschen, sinkt dramatisch.

Fontanherzen e.V. wurde vor zwei Jahren von betroffenen Familien jeweils in Deutschland und in der Schweiz gegründet. Er unterstützt Patienten, die mit einem univentrikulären Herzfehler um ihr Leben kämpfen müssen. Mit einem Fontankreislauf leben derzeit etwa 5.000 Menschen in Deutschland.

„Gemeinsam sind wir stark“, internationales Charity-Event am 30. August 2014, Theater an der Marschnerstraße, Marschnerstraße 46, 22081 Hamburg, Beginn 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), After-Show-Party ab 22.30 Uhr, Die Eintrittskarten gibt es für 24, 19, oder 14 Euro. Weitere Informationen: www.theater-marschnerstrasse.de

Spendenerlöse: Ein Euro pro Eintrittskarte geht an die Fontanherzen-Vereine. Anteile der Verkaufserlöse (Bücher) gehen ebenfalls an die Vereine. Hier bestimmen die Autoren selbst ihre Spende von ein bis drei Euro pro verkauftem Buch. Bettina Hagen stellt in der Theatergalerie Bilder zum Verkauf aus. Es sollen 30 Prozent des Verkaufspreises an Fontanherzen e.V. in Deutschland und der Schweiz gehen.

(Redaktion)


 


 

Fontanherzen e.V.
Charity-Event Hamburg
Fontanherz-Kinder
Fontankreislauf
univentrikuläres Herz
Prof. Francis Fontan

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fontanherzen e.V." - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: